Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bremen
 Bremen
ŠEJLA KAMERIĆ. KEEP AWAY FROM FIRE
16.06.2018 bis 26.08.2018

Die Ausstellung Keep Away from Fire stellt das Schaffen der bosnischen Künstlerin Šejla Kamerić (*1976 in Sarajevo, lebt in Sarajevo und Berlin) zum ersten Mal umfänglich in Deutschland vor. Kamerić arbeitet mit Film, Fotografie, Installation, Aktionen im öffentlichen Raum oder Zeichnung. Kee...  
Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018
28.07.2018 bis 30.09.2018

Für den diesjährigen Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen werden wieder 10 KünstlerInnen nominiert. Bereits zum 46. Mal wird 2018 der mit 30.000 Euro dotierte Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen verliehen, einer der bedeutendsten Preise für zeitgenössische Kunst in Deutschland. Er ze...  
What is Love? Von Amor bis Tinder
07.07.2018 bis 21.10.2018

Fragen rund um die Liebe beschäftigen uns alle – ein Leben lang. Anhand von etwa 40 Werken aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen geht die Ausstellung „What is Love? Von Amor bis Tinder“ zeitlosen Fragen zu Liebe, Partnerschaft, Erotik, Schönheit und Narzissmus nach. Ergänzende Leihgaben be...  
Programmierte Kunst. Frühe Computergraphik
29.08.2018 bis 11.11.2018

Die Kunsthalle Bremen besitzt weltweit eine der größten Sammlungen der Computergraphik. 2018 nimmt das Museum drei Jubiläen zum Anlass, diese umfangreiche internationale Sammlung in den Mittelpunkt einer Ausstellung zu rücken. „Programmierte Kunst. Frühe Computergraphik “ zeigt eine Auswahl...  
Neue Tendenzen. Der Computer und die Kunst
08.09.2018 bis 13.01.2019

In einer Zeit der totalen Digitalisierung und der Durchdringung aller Lebensbereiche durch permanente mediale Kommunikation erscheint es zwingend, die Wurzeln dieses neuen Bewusstseins zu untersuchen und zu verstehen. Die Quellen dieser Revolution liegen im m technologischen Fortschritt der Nachkrie...  
Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere
20.10.2018 bis 24.02.2019

Mit Märchen wie „Die kleine Meerjungfrau“, „Des Kaisers neue Kleider“ oder „Die Prinzessin auf der Erbse“ erlangte der dänische Dichter Hans Christian Andersen (1805–1875) bereits zu Lebzeiten größte Berühmtheit. Dazu trugen auch die beliebten Illustrationen von Vilhelm Pedersen, ...  
SHAME - Aleksandra Bielas, Sonja Cvitkovic, Sofia Duchovny, Gernot Wieland
30.06.2018 bis 02.09.2018

Unter dem Titel SHAME präsentiert die Gruppenausstellung vier Künstler*innen, die in ihrer Praxis Anknüpfungspunkte an das Thema Scham aufweisen. Die Scham ist ein Affekt, der die Anpassung an gesellschaftliche Normen reguliert, indem das Subjekt sich selbst als bloßgestellt empfindet, wenn es d...  
Paula Becker & Otto Modersohn. Kunst und Leben
25.08.2018 bis 06.01.2019

Rund 80 Werke des berühmten Künstlerpaares stehen sich in dieser Ausstellung erstmals im Paula Modersohn-Becker Museum thematisch gegenüber. Sie stammen sowohl aus der eigenen hochkarätigen Sammlung des Museums als auch aus dem Besitz der Paula-Modersohn-Becker-Stiftung und der Otto-Modersohn-St...  
Die Schönheit im Kleinen
Werke von Akkela Dienstbier, Angelica Jerzewski, Elke Hellas Markopoulos, Hermine Overbeck-Rohte und Katrin Ullmann
22.07.2018 bis 14.10.2018

Fünf Künstlerinnen widmen ihr Augenmerk der Pflanzenwelt in all ihren filigranen Details: Hermine Overbeck-Rohte schuf in den 1930er Jahren Aquarelle und Zeichnungen zur Illustration eines Pflanzenbestimmungsbuches der „Mittelgebirgsflora“. Die Zweckgebundenheit der Auftragsarbeit erforderte ...  
MESH - Meisterschülerausstellung der HfK Bremen. Karin Hollweg Preis 2018
30.06.2018 bis 14.10.2018

Der Titel MESH lässt es bereits anklingen: Kunst kann auch als ein Gewebe verstanden werden, das verbindet und zusammenhält. Es geht um sinnstiftende Bezüge und Zusammenhänge, in denen das Verhältnis von Subjekt und Gemeinschaft, von individuellen Setzungen und ihrem spannungsvollen Miteinander...  
Skulptour. Eine neue Reise in die Welt der Figuren, Objekte und Installationen
Mitmachausstellung des kek Kindermuseums für alle ab 3 Jahre
26.08.2018 bis 03.02.2019

Die Mitmachausstellung in der Weserburg widmet sich der zeitgenössischen Skulptur und das auf überraschende Weise. Denn der Begriff hat sich seit den 1960er Jahren vielfältig erweitert. Der Facettenreichtum der Skulptur wird am Beispiel der mobilen Objektkunst, der Lichtskulptur und der Softsculp...