Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bremen
 Bremen
Protest + Neuanfang. Bremen nach `68
30.08.2017 bis 01.07.2018

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis links-alternativ, experimentierfreudig und kämpferisch – Gegensätzlicher können Beschreibungen nicht sein! Warum ist das so? Mit der neuen Sonderausstellung »Protest + Neuanfang, Bremen nach ‘68« wirft d...  
THAN HUSSEIN CLARK. THE DIRECTOR'S THEATRE WRITER'S THEATRE
02.12.2017 bis 25.02.2018

Für The Director’s Theatre Writer’s Theatre entwickelt Than Hussein Clark (*1981, lebt in London) ein mehrteiliges Projekt, das zeitgleich in unterschiedlichen Formaten (als Ausstellung, Novelle und Inszenierung) und an verschiedenen Orten (in Kunstinstitution und Theater) Gestalt annimmt: Gatt...  
Fokus Junge Kunst. Bremen 2017. Jürgen Ponto-Stiftung
09.12.2017 bis 18.03.2018

Die Jürgen Ponto-Stiftung fördert seit vielen Jahrzehnten den künstlerischen Nachwuchs in Deutschland. Seit 2011 unterstützt sie gezielt hochbegabte bildende Künstlerinnen und Künstler in jährlich wechselnden Regionen abseits der großen Metropolen....  
Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz
29.11.2017 bis 01.04.2018

Das Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen bedankt sich herzlich bei seinen großzügigen Stiftern und Förderern mit einer Präsentation von etwa vierzig Schenkungen, Neuerwerbungen und Rückkäufen, die in den beiden vergangenen Jahren ihren Weg in die Sammlung fanden. Darunter befinden sich We...  
Kühles Licht und weite See. Niederländische Meisterzeichnungen und ihre Restaurierung
07.03.2018 bis 01.07.2018

Das Frühjahr in der Kunsthalle Bremen steht ganz im Zeichen der niederländischen Kunst. Den Auftakt bildet die Ausstellung „Kühles Licht und weite See“ mit holländischen und flämischen Zeichnungen des 16. bis 18. Jahrhunderts aus eigenem Besitz. Nach der mehrjährigen, durch die Hermann Re...  
Tulpen, Tabak, Heringsfang. Niederländische Malerei des Goldenen Zeitalters
07.04.2018 bis 19.08.2018

Jahrzehntelang blieb die Privatsammlung im Verborgenen – nun schenkt der Bremer Kaufmann Carl Schünemann seine sensationelle Sammlung niederländischer Gemälde der Kunsthalle Bremen. Es ist die bedeutendste Gruppe von Altmeistergemälden, die der Kunstverein in Bremen seit seiner Gründung erhal...  
50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven
05.05.2018 bis 19.08.2018

Seit über fünfzig Jahren ist das Kabinett für aktuelle Kunst in Bremerhaven ein bedeutender Ort zeitgenössischer Kunst. Trotzdem ist es kunsthistorisch wenig erforscht. Mit einer Ausstellung in den Studiensälen widmet sich die Kunsthalle Bremen der beeindruckenden Ausstellungshistorie des Kabin...  
Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018
28.07.2018 bis 30.09.2018

Für den diesjährigen Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen werden wieder 10 KünstlerInnen nominiert. Bereits zum 46. Mal wird 2018 der mit 30.000 Euro dotierte Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen verliehen, einer der bedeutendsten Preise für zeitgenössische Kunst in Deutschland. Er ze...  
What is Love? Von Amor bis Tinder
07.07.2018 bis 21.10.2018

Fragen rund um die Liebe beschäftigen uns alle – ein Leben lang. Anhand von etwa 40 Werken aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen geht die Ausstellung „What is Love? Von Amor bis Tinder“ zeitlosen Fragen zu Liebe, Partnerschaft, Erotik, Schönheit und Narzissmus nach. Ergänzende Leihgaben be...  
Neue Tendenzen. Der Computer und die Kunst
08.09.2018 bis 13.01.2019

In einer Zeit der totalen Digitalisierung und der Durchdringung aller Lebensbereiche durch permanente mediale Kommunikation erscheint es zwingend, die Wurzeln dieses neuen Bewusstseins zu untersuchen und zu verstehen. Die Quellen dieser Revolution liegen im m technologischen Fortschritt der Nachkrie...  
Josef Scharl. Zwischen den Zeiten.
18.02.2018 bis 03.06.2018

Vor 100 Jahren begann mit dem Ende des Ersten Weltkriegs eine Zwischen-Zeit. Traumatisiert von den Erlebnissen des verlorenen Kriegs, stürzte sich die neue Republik in die „Goldenen Zwanziger“ – bis mit den 1930ern ein unheilvolles Jahrzehnt begann. Viele Kunstschaffende gaben dieser zerrisse...  
Himmel | Erde | Himmel - Werke von Birte Hölscher sowie Fritz und Hermine Overbeck
11.02.2018 bis 22.04.2018

Birte Hölscher (geb. 1967) lebt und arbeitet in Worpswede. In ihren Gemälden greift sie das Erbe der berühmten Künstlerkolonie auf, ohne es je nachzuahmen. Stattdessen findet sie für das Teufelsmoor, für seine Birken und Moorkanäle eine ganz eigene Bildsprache. Die kargen und doch unendlich n...  
Keep in touch John Cage, Andrzej Dudek-Dürer, Robert Rehfeldt, Takako Saito – Künstlerpost in der zeitgenössischen Kunst
09.02.2018 bis 25.03.2018

Briefe, Einladungen, Faxe und Postkarten von Künstlerinnen und Künstlern sind oft selbst Kunstwerke. John Cage verwandelt seine Mitteilung in ein Mesostichon, wobei die mittleren Buchstaben des Textes untereinander gelesen eine eigene auf den Empfänger bezogene Versform darstellen. Andrzej Dudek-...  
Welt aus Glas. Transparentes Design
24.11.2017 bis 22.04.2018

"Transparenz“ gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Gegenwart. Was wir mit dem Begriff verbinden, sagt viel über unsere Gesellschaft aus. Fordern wir transparentere Prozesse in Wirtschaft und Politik oder befürchten wir den Verlust von Privatsphäre? Die Ausstellung thematisiert, welche Hof...  
Cool Japan - Trend und Tradition
04.11.2017 bis 01.05.2018

Mit einer neuen Sonderausstellung widmet sich das Übersee-Museum Bremen ab Herbst 2017 der Unterhaltungskultur Japans. Entstanden im gesellschaftlichen Spannungsfeld der Edo-Zeit, ist das Thema heute vielleicht wichtiger denn je. Seit den 1990er-Jahren erobert japanische Unterhaltungskultur, wie Mu...  
 Bremerhaven
ACCI BABA - ab aeterno
14.01.2018 bis 11.03.2018

„ab aeterno“ ist die erste institutionelle Einzelausstellung des aus Japan stammenden Künstlers Acci Baba (*1977 in Kamakura) in Deutschland. Seit zehn Jahren lebt und arbeitet er in Berlin. Bereits während seines Studiums der Media studies in Environmental Information in Tokio startete er sei...