Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
 Greifswald
Luthers Norden
14.05.2017 bis 03.09.2017

Der Norden feiert 500 Jahre Reformation. Auch wenn Luther selbst nie im Norden weilte, entwickelten seine Ideen dort eine besondere Dynamik. Fast alle Gebiete im Norden und rings um die Ostsee schlossen sich der Reformation an. Damit entstand das größte lutherisch geschlossene Gebiet Europas. Die ...  
 Güstrow
Cranachs Luther! Werke der Malerfamilie Cranach
20.05.2017 bis 24.09.2017

Das Staatliche Museum Schwerin / Ludwigslust / Güstrow veranstaltet im Reformationsjahr 2017 unter dem Titel „Cranachs Luther!“ eine Ausstellung zu Lucas Cranach dem Älteren und Lucas Cranach dem Jüngeren. Die Wittenberger Malerdynastie stand in engem Kontakt zu namhaften Reformato...  
Land in Sicht - Die Kunstankäufe des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2015/ 2016
03.10.2017 bis 07.01.2018

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und das Staatliche Museum Schwerin / Ludwigslust / Güstrow präsentieren gemeinsam die Neuerwerbungen für die Kunstsammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. In den Ateliers von 14 Künstlern wurden insgesamt 79 Arbeiten aus unterschie...  
 Koserow
Otto Niemeyer-Holstein und Manfred Böttcher
07.04.2017 bis 15.10.2017

Im Alter von zwölf Jahren erhielt Manfred Böttcher (1933- 2001) 1945 Malunterricht in Mühlhausen bei Figge, der ihm zu einer humanistischen Schulausbildung riet. 1948 besuchte er die Freie Schulgemeinde Wickersdorf, die er noch vor dem Abitur verließ und studierte von 1950 bis 1955 Malerei an de...  
 Neubrandenburg
UNBESCHREIBLICH SURREAL - Meret Oppenheim und Weggefährten
18.05.2017 bis 03.09.2017

2017 gehört diese Ausstellung zu den Höhepunkten im Programm der Kunstsammlung Neubrandenburg. Die Ausstellung verfolgt die Entwicklung der Künstlerin von ihren frühen Jahren in Paris bis hin zu den 1980er Jahren. Ergänzt wird die Schau mit Werken ihrer Weggefährten aus der Pariser und der Sch...  
 Ostseebad Ahrenshoop
Klassische Moderne in Ahrenshoop
25.03.2017 bis 09.07.2017
 
Morgner am Meer: Michael Morgner, Malerei und Zeichnung
26.03.2017 bis 09.07.2017

Anlass für die Ausstellung ist der 75. Geburtstag Michael Morgners im Jahr 2017. Der ehemalige „Frontmann“ der oppositionellen Karl-Marx-Städter Künstlergruppe CLARA MOSCH, ist seit den frühen 1970er Jahren jeden Sommer in Ahrenshoop. Viele seiner „Existenzfiguren“, die man aus den groß...  
Licht, Luft, Freiheit - 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop
25.03.2017 bis 08.10.2017

In der Ausstellung werden die Hauptvertreter der Gründergeneration der Künstlerkolonie Ahrenshoop mit für sie typischen, aussagekräftigen Werken umfangreich dargestellt. Gezeigt werden etwa 90 Gemälde von 16 Künstlerinnen und Künstlern, die seit den späten 1880er Jahren bis zum Ersten Weltkr...  
 Rostock
Artige Kunst. Kunst und Politik im Nationalsozialismus
29.04.2017 bis 18.06.2017

Die Ausstellung setzt sich in kritisch-analytischer Weise mit der Kunstpolitik im Nationalsozialismus auseinander, die für das Selbstbild des Regimes wesentlich war. Der Titel „Artige Kunst“ regt als Gegenbegriff zur diffamierenden NS-Terminologie der „entarteten Kunst“ dazu an, über das V...  
Chiharu Shiota - Under the Skin / Unter der Haut
05.05.2017 bis 18.06.2017

Die Ausstellung „Under the Skin / Unter der Haut“ ist die erste Retrospektive der in Berlin lebenden japanischen Künstlerin Chiharu Shiota (Jahrgang 1972) anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ihres Aufenthaltes in Deutschland. Spätestens seit 2015, als sie den japanischen Pavillon auf der V...  
 Schwaan
THEODOR HAGEN - ZUM 175. GEBURTSTAG │1842—1919
Des Weimarer Landschaftsmalers und Mentors für die Künstlerkolonie Schwaan
10.06.2017 bis 17.09.2017

Theodor Hagen entstammte einer alteingesessenen rheinischen Kaufmannsfamilie und wurde 1842 in Düsseldorf geboren. Er studierte bei Oswald Achenbach an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. 1871 wurde er nach Weimar an die Großherzoglich-Sächsische Kunstschule berufen, um dort als Nachfolger...  
 Schwerin
Max Schmidtlein
07.05.2017 bis 28.06.2017

Max Schmidtleins (*1984, Bogen) Arbeiten fungieren als bildnerische Apparate – gewissermaßen als Verlängerungen theoretischer Motive – aus der Soziologie, der Psychologie und der aktuellen Kunsttheorie entlehnt. Diese Apparate sind artifizielle, künstlerische Gebilde in Form von Gemälden, Ze...  
Die Menagerie der Medusa - Otto Marseus van Schrieck und die Gelehrten
07.07.2017 bis 15.10.2017

Der Amsterdamer Maler Otto Marseus van Schrieck (1619/20 – 1678) ist Hauptvertreter des von ihm entwickelten Waldbodenstilllebens. Die in Nahsicht wiedergegebenen Pflanzen und auf dem Waldboden lauernden Tiere entstanden vor dem Hintergrund zoologischer und botanischer Wissbegier. Akribische Studi...  
Rausch, Wonne und Verglühen. Die Zukunft der Sammlung Frank Brabant
17.11.2017 bis 18.02.2018

Frank Brabant, der in Schwerin geboren und aufgewachsen ist und sich später in Wiesbaden eine Existenz als erfolgreicher Geschäftsmann aufbaute, hat im Laufe seines Lebens eine beachtliche Kunstsammlung zusammengetragen. Die Sammlung umfasst das gesamte 20. Jahrhundert angefangen von Pierre Bonnar...  
 Stralsund
Elisabeth Büchsel
"...in Ost un West - to Hus is best!"
20.05.2017 bis 29.10.2017

Im Jahr 2017 jährt sich der Geburtstag dieser großartigen Stralsunder Malerin, die weit über ihre Geburtsstadt hinaus wirkte, zum 150. Mal. Für das STRALSUND MUSEUM ist das ein guter Grund, Elisabeth Büchsel erneut eine Sonderausstellung zu widmen. Damit erfüllen die Museumsmacher mit Sicherh...  
HELDEN SIND NICHT EINZELNE
Die Reformation in Stralsund
29.04.2017 bis 31.12.2017

500 Jahre Reformation – dieses Ereignis wird auch in Mecklenburg-Vorpommern mit vielfältigen Veranstaltungen über das gesamte Jahr 2017 gewürdigt. Das STRALSUND MUSEUM präsentiert aus diesem Anlass eine Ausstellung unter dem Lutherausspruch „Helden sind nicht Einzelne“. In ihr werden vorw...