Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Niedersachsen
 Aurich
Achtung Hochspannung
Pioniere der Elektrizität
01.05.2017 bis 22.10.2017

Heutzutage ist die Elektrizität aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Beleuchtung, Verkehr, Medizin, Kommunikation – kaum noch was läuft ohne elektrische Energie. Das war vor gut 200 Jahren noch anders, da kam die Elektrizität noch nicht aus der Steckdose und der Elektriker war eine Attr...  
unnerwegens – Reisen von und nach Aurich
21.05.2017 bis 10.12.2017

Im Historischen Museum Aurich steht die Reisekultur im Mittelpunkt. Hier, im erneuerten Dachgeschoss der Alten Kanzlei, geht es um Reisepläne, Kofferpacken, Reiseberichte und Souvenirs. Das Museum ging dazu auf Spurensuche, forschte nach in seiner eigenen Sammlung und in den Sammlungen seiner Partn...  
 Balje
Eiszeit – Leben im Extrem
09.04.2017 bis 29.10.2017

Ein eisiger Windhauch durchfährt das zottige Fell des Mammuts, als es über den Permafrostboden Norddeutschlands schreitet. Riesige Herden von Auerochsen, Moschusochsen und Wisenten sind dabei die karge Steppe abzugrasen. In der Ferne erahnt man die aschgraue Silhouette der riesigen Gletscher. Davo...  
Mammutcomics - Lustige Karikaturen mit Mammuts
13.09.2017 bis 31.12.2017
 
 Bramsche
Schnappschuss – Zoom dich in die Römerzeit
04.03.2017 bis 05.11.2017

Bis zum 5. November 2017 lässt die Sonderausstellung „Schnappschuss – Zoom dich in die Römerzeit“ den Besucher in das Leben vor 2000 Jahren eintauchen. Wer kann schon sagen, dass er einen römischen Reiter am Angriff hindern konnte? Die neue Ausstellung in Kalkriese macht das mit verblüffe...  
 Braunschweig
INGE MAHN | NORA SCHULTZ
09.09.2017 bis 12.11.2017

Innerhalb des Ausstellungsformats 1:1 werden in der Villa Salve Hospes zwei KünstlerInnenpositionen vorgestellt. Während in der ersten Auflage von 1:1 im Jahr 2016 Klara Liden und Karl Holmqvist in den Räumen des Kunstvereins kollaborierten, wird in der aktuellen Präsentation der Arbeiten von In...  
Jürgen Becker - New York 1972
11.08.2017 bis 24.09.2017

»Jürgen Becker. New York 1972« ist ein sechswöchiges Ausstellungsprojekt, das vom 11.08. bis 24.09.2017 im Museum für Photographie Braunschweig gezeigt wird. Es stellt erstmals umfassend und auf musealer Ebene eine fotografische Bildserie vor, die der renommierte und mit vielen Preisen – daru...  
Till Eulenspiegel in der Stadt der Schälke
20.06.2017 bis 08.10.2017

Wer kennt nicht den Prototypen aller Narren, der mit oft derben Späßen den Menschen den Spiegel vorhielt? Besonders lebendig ist die Erinnerung an ihn in Braunschweig. Hier führte er mehrere Streiche aus, hier wurde seine Geschichte aufgeschrieben, hier ist er im Karneval lebendig. Gemälde, Skul...  
 Celle
Zeichen setzen - 500 Jahre Reformation in Celle
14.05.2017 bis 13.11.2017

Wie kam der lutherische Glaube nach Celle? Es begann mit den Prinzen Otto und Ernst: sie wuchsen ab 1512 unter Aufsicht ihres Onkels Kurfürst Friedrich in Wittenberg auf, studierten dort und begegneten Luther. Sie waren Zeitzeugen der Frühreformation und setzten sie auch in ihrer Heimat durch: in ...  
 Cloppenburg
Höchste Eisenbahn 150 Jahre Zugverkehr in Oldenburg - Eine Ausstellung - Zwei Museen
02.04.2017 bis 05.11.2017

Zwei Museen, das Stadtmuseum in Oldenburg und das Museumsdorf Cloppenburg zeigen die Geschichte der Eisenbahn im Oldenburger Land. Anlass ist die Gründung der Großherzoglichen Oldenburgischen Eisenbahn-Direktion und die Eröffnung der ersten Eisenbahnstrecke auf Oldenburger Boden im Jahr 1867. Da...  
 Dangast
Franz Radziwill: Die Palette des Malers
19.03.2017 bis 07.01.2018

Franz Radziwill (1895-1983) gilt als einer der profiliertesten Maler des 20. Jahrhunderts. Seinen Gemälden besitzen ein unverkennbares Kolorit. Sein Gebrauch der Farbe ist das Thema der neuen Ausstellung im Dangaster Künstlerhaus. Als junger Maler von Marc Chagall und der Künstlervereinigung ‚B...  
 Emden
Your Story! Geschichten von Flucht und Migration
13.05.2017 bis 05.11.2017

Emden ist für 2017 als eine “Reformationsstadt Europas” ausgezeichnet worden und stellt in einem umfangreichen Programm das aktuelle Thema der Migration in den Mittelpunkt. Emden gehörte im 16. Jahrhundert neben Genf und Wittenberg zu den wichtigsten Stätten der Reformation, da es Tausende vo...  
Das Auto in der Kunst seit 100 Jahren
15.07.2017 bis 05.11.2017

Keine technische Erfindung hat die Kunst so nachhaltig und vielfältig beeinflusst wie das Automobil. Namhafte Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts haben sich mit der individuellen Mobilität auseinandergesetzt. Diese Ausstellung spannt einen Bogen über hundert Jahre Automobilität in der europä...  
American Dream: Bilder des amerikanischen Realismus seit 1965
18.11.2017 bis 27.05.2018

Die Doppelausstellung, die parallel im Drents Museum Assen und in der Kunsthalle Emden laufen wird, präsentiert den amerikanischen Realismus von 1945 bis heute, unter anderem mit Werken von Edward Hopper, Andy Warhol, Alice Neel, Richard Diebenkorn, Martha Rosler, Alex Katz und Chuck Close. Nach de...  
REFORMATION UND FLUCHT - EMDEN UND DIE GLAUBENSFLÜCHTLINGE IM 16. JAHRHUNDERT
14.05.2017 bis 05.11.2017

2017 jährt sich zum 500. Mal die Thesenverkündung Martin Luthers, die als Auslöser der Reformation im 16. Jahrhundert gilt Als „Reformationsstadt“ veränderte sich Emden zu jener Zeit grundlegend sowohl in religiöser als auch weltlicher Hinsicht. In der Sonderausstellung werden deshalb am Be...  
HERBERT MÜLLER. WERKE 1977 - 2017
26.11.2017 bis 04.02.2018

Das Werk von Herbert Müller lässt zwei Schwerpunkte erkennen und führt mit ihnen eindringlich die unterschiedlichen Seiten unserer Welt vor Augen. Da ist die Landschaft, vor allem die ostfriesische Landschaft, die ihm seit der Kind­heit tief vertraut ist. Für sie findet er eigentümliche Bildl...  
 Hannover
Marc Camille Chaimowicz | One to One...
29.09.2017 bis 07.01.2018

Seit den 1970er Jahren erforscht Marc Camille Chaimowicz in seiner Arbeit den Raum zwischen Dekoration, Leben und Kunst. Er entwickelt in seinem OEuvre Interieurs und Raum-Arrangements sowie verschiedene Einrichtungsgegenstände, zum Beispiel Gemälde, Vasen, Vorhänge, Möbel, Tapeten oder andere R...  
Studio for Propositional Cinema | in relation to a Spectator:
29.09.2017 bis 07.01.2018

Für die Ausstellung »in relation to a Spectator:« in der Kestner Gesellschaft hat das Künstlerkollektiv Studio for Propositional Cinema 31 Künstlerinnen und Künstler sowie Künstlergruppen eingeladen, auf ihr Essay über Wahrnehmung von Kunst mit eigenen Arbeiten zu reagieren. Vorgegeben wurde...  
Erik van Lieshout »Sündenbock«
16.09.2017 bis 19.11.2017

Mit »Sündenbock« zeigt der Kunstverein Hannover die bislang umfassendste Ausstellung von Erik van Lieshout (*1968, lebt in Rotterdam) in Deutschland. Auf schonungslos direkte wie auch satirisch-humorvolle Weise thematisieren seine Werkkomplexe gesellschaftspolitische Fragestellungen unserer Zei...  
Stufen zur Kunst - Sophie von Hellermann
31.08.2017 bis 19.08.2018

»Stufen zur Kunst« ist eine Projektreihe der Stiftung Niedersachsen und des Kunstvereins Hannover. Die Reihe präsentiert seit 2010 in jährlich wechselndem Rhythmus raumgreifende Installationen, die speziell für das Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses entwickelt werden. Die Künstlerin...  
O Isis und Osiris: Ägyptens Mysterien und die Freimaurerei
31.08.2017 bis 25.02.2018

Aufgrund des 1731 veröffentlichten Romans des Abbé Jean Terrasson über Leben und Tod des ägyptischen Pharaos Sethos berief sich die Freimaurerei vom Beginn an auf „ägyptische Mysterien“. Ihre besondere Attraktivität war, dass in diese Mysterien Eingeweihte den Tod und die Nichtexistenz üb...