Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Niedersachsen
 Balje
Fisch
14.04.2019 bis 03.11.2019

Fische zählen zur ältesten und artenreichsten Wirbeltiergruppe der Welt. Über 31.000 Arten bewohnen nahezu alle Meere, Flüsse, Seen und Bäche der Erde. Für den Menschen und seine Vorfahren ist Fisch seit rund 2 Millionen Jahren ein Grundnahrungsmittel – zum Teil ist er sogar Hauptbestandteil...  
 Braunschweig
SAXONES. Das erste Jahrtausend in Niedersachsen
22.09.2019 bis 02.02.2020

Sturmfest und erdverwachsen? Archäologen und Historiker haben die Geschichte des 1. bis 10. Jahrhunderts im heutigen Niedersachsen, aber auch in Westfalen grundlegend revidiert. Die bekannte Erzählung von der Eroberung dieser Gebiete durch den germanischen Stamm der »alten Sachsen«, wie es unter...  
SCHIMMERNDE SCHÖNHEITEN – Luxusgerät aus Messing. Jugendstil bis Art Déco
25.08.2019 bis 24.11.2019

Um 1900 war Messing das Material der Stunde. Es besaß ein großes Potenzial hinsichtlich seiner industriellen Fertigung, war vielfältig einsetzbar und überaus strapazierfähig. Darüber hinaus eignete es sich mit seiner wie Gold schimmernden Oberfläche als Repräsentationsobjekt zur bürgerliche...  
FORTUNA UND EINTRACHT. Die Düsseldorfer Malerschule in Braunschweig – Eine Begegnung zweier Sammlungen
15.09.2019 bis 12.01.2020

Vor 200 Jahren wurde die Kunstakademie Düsseldorf gegründet. Sie entwickelte sich schnell zu einem führenden Zentrum zeitgenössischer Kunst. Aus allen Teilen Deutschlands, aus Europa und Nordamerika strömten junge Künstler nach Düsseldorf, um in dem einzigartigen künstlerischen Umfeld zu ler...  
 Delmenhorst
Fredrik Værslev
31.08.2019 bis 20.10.2019

Fredrik Værslev (*1979 in Drøbak, Norwegen) hat für die Städtische Galerie Delmenhorst eine Serie von großformatigen Gemälden geschaffen, die sich maßgeschneidert auf die markanten Fenster der Villa bezieht. In seinen variierenden malerischen Verfahren spielt der Künstler gleichermaßen mit ...  
 Hannover
Kaari Upson
07.09.2019 bis 17.11.2019

Erstmalig wird das Werk der US-Amerikanerin Kaari Upson (*1972 in San Bernadino, lebt in Los Angeles) mit drei Ausstellungen institutionell in Europa (Kunsthalle Basel, Kunstverein Hannover, Gemeentemuseum Den Haag) vorgestellt. Es besteht u. a. aus Zeichnungen und Filmen und kreist um Themenkomplex...  
Koenraad Dedobbeleer
30.11.2019 bis 26.11.2020

Die Arbeiten von Koenraad Dedobbeleer (*1975 in Halle / BE, lebt in Brüssel) schärfen unsere Wahrnehmung von unterschiedlichsten Objekten und deren Erscheinung. Scheinbar alltägliche Gegenstände werden vom herkömmlichen Gebrauchswert befreit und erfahren durch ihre Kontextualisierung eine raffi...  
Ausdruckstanz und Bauhausbühne
bis 29.09.2019

Eine Ausstellung mit Bild- und Textdokumenten, Tanzfiguren, Filmmaterial und Kostümrekonstruktionen über die Bauhaustänze und ausgewählte Ausdruckstänzer*innen der Zwanzigerjahre. Mit dabei: Oskar Schlemmer und das Triadische Ballett; Mary Wigman, Yvonne Georgi, Harald Kreutzberg, Gret Palucca....  
100 Jahre Merz. Kurt Schwitters. Crossmedia
29.05.2019 bis 06.10.2019

2019 feiert das Sprengel Museum den 100. Geburtstag der Entstehung von Kurt Schwitters‘ Merzkunst mit einer neuen Sammlungspräsentation. Sie umfasst über 150 Exponate aus seinem gattungsüberschreitenden Schaffen und darüber hinaus Werke seiner internationalen Weggefährten wie Theo van Doesbur...  
Pflanzenwelten
03.07.2019 bis 06.10.2019

Pflanzen sind ortsfeste Lebewesen, durch die alles lebt. Nicht nur, weil sie uns ernähren, sondern auch, weil sie uns die Luft zum Atmen geben. Doch was bestimmt unsere Wahrnehmung der Pflanzenwelten und – spezieller – des Gepflanzten, d.h. der Kulturpflanzen, von dem der Begriff der Pflanze s...  
Alice Aycock
08.06.2019 bis 01.11.2019

Alice Aycock (*1946, lebt in New York) hat mit ihrer 2015 aufgestellten „Twister“-Skulptur ein neues Wahrzeichen für das Sprengel Museum geschaffen. Innerhalb kürzester Zeit ist dieser monumentale Wirbelsturm zusammen mit Niki de Saint Phalles „Tanzenden Nanas“ am Leineufer und dem „Hell...  
verfemt – gehandelt. Die Sammlung Doebbeke im Zwielicht: Von Corinth bis Kirchner
17.07.2019 bis 17.11.2019

Woher stammen die Bildwerke unserer Sammlungen? Wer waren ihre ehemaligen Eigentümer? Die Ausstellung wird 20 Jahre nach Unterzeichnung der Washington Principles die detektivische Arbeit der Provenienzforschung beleuchten und Einblick in die Ergebnisse und Sammlungsgeschichte geben. Anhand von rund...  
 Hildesheim
 Lage
Backsteinhistorismus
Architekturepoche oder Stilsünde?
28.04.2019 bis 29.09.2019

Historistische Gebäude aus der Zeit zwischen 1850 und 1914 bestimmen heute noch das Bild vieler Städte. Die Gebäude mit dem bunten Mix mehrerer Stilrichtungen gelten heute wieder als spannend und anregend, Gebäudeensembles wie die Berliner Charité prägen ganze Stadtteile. Die Ausstellung zeigt...  
Feldbahngeschichten
07.07.2019 bis 27.10.2019

Wenn die Dieselloks mit Fahrgästen auf schmalen Gleisen ihre Runden über das Gelände der ehemaligen Ziegelei in Lage drehen, ist das für Museumsbesucher heute eine besondere Attraktion. Ursprünglich waren diese technischen Denkmale Transportmittel, die für die Industrialisierung eine große Ro...  
Fabrik. Denkmal. Forum.
40 Jahre LWL-Industriemuseum fotografiert von Berthold Socha
23.11.2019 bis 29.03.2020

Vor 50 Jahren wurde als erstes Industriegebäude des Ruhrgebiets die Maschinenhalle der Zeche Zollern II/IV in Dortmund unter Schutz gestellt. Das war die Geburtsstunde der Industriedenkmalpflege. Zehn Jahre später folgte dort die Gründung des Westfälischen Industriemuseums, heute LWL-Industriemu...  
 Lüneburg
Balance und Perspektiven - Retrospektive des Künstlers Hubertus von der Goltz
bis 06.10.2019

„Der Einzelne und seine Balance zwischen Denken, Handeln und Sein“, mit diesem Gedanken umreißt der 1941 in Ostpreußen geborene Künstler Hubertus von der Goltz sein künstlerisches Schaffen. Der international tätige Bildhauer und Installationskünstler ist heute mit seinen Arbeiten in Europa...  
 Norden
"Fahr fröhlich in die weite Welt..." Zur Geschichte des Faltboots
01.04.2019 bis 27.10.2019

Ein Boot im Handgepäck – seit gut 100 Jahren ist das möglich. Die Geburtsstunde des Faltbootes schlug im Mai 1905. Damals befuhr der Architekturstudent Alfred Heurich mit einem selbst gebauten faltbaren Kajak die Isar. Der große Vorteil dieses besonderen Bootstyps: Es handelt sich um ein kom...  
 Oldenburg
Jorinde Voigt
31.08.2019 bis 03.11.2019

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei und Installation arbeitet. In der Ausstellung „Sound goes Image“ (2017) hatte das Horst-Janssen-Museum bereits die 32-teilige Arbeit „Beethoven Sonatas von Jorinde Voigt“ präsentiert. Voigts Zeichnungen b...  
Janssen und die Literatur
14.11.2019 bis 15.03.2020

Horst Janssens 90. Geburtstag im Herbst 2019 nehmen das Horst-Janssen-Museum und die Kunsthalle Emden zum Anlass für eine Kooperation rund um den „Kosmos Janssen“: Es wird im weitesten Sinn um Werke und Wahlverwandte des Künstlers gehen, mit den Ausstellungen „Janssen und die Literatur“ in...  
Edeltraut Rath – Johannes Oberthür: Crossover - Farbe, Raum und Rhythmus
25.08.2019 bis 06.10.2019

Die Oldenburger Künstlerin Edeltraut Rath erkundet in ihren Werken geometrische Muster und Ornamente, die in ästhetischer Schönheit eine verblüffende Präsenz im Raum entwickeln. In ihrer Malerei schöpft sie aus einem Fundus der Variationsvielfalt: zarte Zeichnungen auf Papier treffen auf die l...