Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Sachsen
 Augustusburg
LUTHER & DAS GEHEIMNIS DES CRANACH-ALTARS
29.04.2017 bis 05.11.2017

Als Zeugnis der Reformation steht die Augustusburger Schlosskirche, erbaut als eine der ersten protestantischen Schlosskirchen in Mitteldeutschland, im Lutherjahr im Mittelpunkt einer erstmaligen Sonderausstellung. Als eigenen Beitrag zum Lutherjahr zeigt das Schloss Augustusburg eine Sonderausstell...  
 Chemnitz
Die Sammlung Claus Hüppe in Chemnitz
02.07.2017 bis 31.10.2017

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren vom 2. Juli bis zum 24. September 30 Werke von 18 Künstlern aus der Sammlung Claus Hüppe. Gezeigt werden Gemälde, Aquarelle, Grafiken und Zeichnungen der Klassischen Moderne unter anderen von Heinrich Campendonk (1899−1957), Marc Chagal...  
Jan Kummer. Ohnmacht & Ekstase
10.09.2017 bis 31.10.2017

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren vom 10. September bis zum 31. Oktober 2017 erstmals Werke des Chemnitzer Künstlers und Kulturschaffenden Jan Kummer (*1965 in Weimar). Die zwischen 2002 und 2015 entstandenen sogenannten Eglomisierungen zeigen in gestalterischer Vielfalt d...  
Jacques Lipchitz. Lipchitz . Bildhauer des 20. Jahrhunderts
29.10.2017 bis 28.01.2018

Vom 29. Oktober 2017 bis zum 28. Januar 2018 präsentieren die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz 59 Plastiken, Modelle und Zeichnungen des aus Litauen stammenden französisch-amerikanischen Bildhauers Jacques Lipchitz (1891–1973). Glanzpunkt der Ausstellung ist das einzige und älteste erha...  
GRIT RICHTER. DANKE FÜR ALLES
21.10.2017 bis 07.01.2018

Die Werke der inzwischen in Hamburg lebenden Künstlerin Grit Richter sind von großer Ästhetik und Sinnlichkeit, aber auch von feinem erzählerischem Humor geprägt. Sie vereinen formale Klarheit und einen hohen Abstraktionsgrad mit figurativen und gegenständlichen Andeutungen. Diese Andeutungen ...  
Johannes Grützke "Kunst ist nicht modern, sondern immer!"
01.10.2017 bis 14.01.2018

Zum zehnjährigen Jubiläum des Museums Gunzenhauser zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz vom 1. Oktober 2017 bis zum 14. Januar 2018 eine Sonderausstellung mit Werken des Berliner Künstlers Johannes Grützke (1937–2017). Erstmals widmet das Museum Gunzenhauser damit einem einzelnen zeitgenössisc...  
Roter Oktober. Kommunismus als Fiktion und Befehl
10.10.2017 bis 14.01.2018

Die Ausstellung Roter Oktober. Kommunismus als Fiktion und Befehl bezieht sich auf das 100jährige Jubiläum der Februar- und Oktoberrevolution(en) in Russland 1917. Sie thematisiert den Aufstieg, Wandel und Fall der kommunistischen Utopie, die im Osten Deutschlands vor allem als ein „Kommunismus ...  
Gesten - gestern, heute, übermorgen
17.11.2017 bis 04.03.2018

Vom 17. November 2017 bis 4. März 2018 ist das Industriemuseum Chemnitz Standort und Kooperationspartner für die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“. Dabei geht es nicht nur um die faszinierende „Sprache der Gesten“, sondern auch um die Arbeitswelt der Zukunft. Auf 6...  
 Drebach / OT Scharfenstein
PLAYMOBIL Zirkusgeschichte(n) – Sammlung Oliver Schaffer:
04.03.2017 bis 04.03.2018

Artisten, Clowns, Zauberkünstler und viele weitere Zirkusmenschen erobern ab März 2017 Burg Scharfenstein. Sie bilden das Herzstück der neuen Sonderschau „PLAYMOBIL Zirkusgeschichte(n) – Sammlung Oliver Schaffer", die vom 4. März 2017 bis 4. März 2018 zu sehen sein wird. Aus tausenden Figur...  
 Dresden
Geniale Dilletanten - Subkultur der 1980er Jahre in West- und Ostdeutschland
15.07.2017 bis 19.11.2017

Ab Ende der 1970er Jahre erregt in Deutschland ‒ im Westen wie im Osten ‒ eine künstlerische Alternativszene mit Protest und Provokation Aufsehen und Anerkennung. Die Akteure setzen nicht auf virtuoses Können, sondern streben nach Selbstorganisation im Sinne des Do-It-Yourself-Gedankens. Sie h...  
Tierisch beste Freunde. Über Haustiere und ihre Menschen
28.10.2017 bis 25.02.2018

Im Mittelpunkt dieser ersten umfassenden Ausstellung über das Haustier in Kulturgeschichte und Gegenwart stehen Hund, Katz' & Co - aber natürlich immer auch ihre zweibeinigen Halter. Warum suchen wir uns gefügige Gesellen? Oder sind wir nur selbst derart domestiziert, dass manche von uns sich wen...  
Amor Búcaro - Schwarze Keramiken von Linde Burkhardt
29.04.2017 bis 05.11.2017

Im Zentrum der Ausstellung stehen schwarze Keramiken der in Berlin lebenden Künstlerin und Designerin Linde Burkhardt. In diesen Arbeiten setzt sich Burkhardt mit portugiesischer Kultur und Literatur auseinander und belebt eine archaische, beinahe vergessene Handwerkstechnik. Der portugiesische Arc...  
Textildesign - Vom Experiment zur Serie
01.07.2017 bis 05.11.2017

Ob an unserem Körper und in unseren Möbeln oder als High-Tech-Variante in Sport, Medizin und Fahrzeugen eingesetzt: Textil ist allgegenwärtig. Wie können die Anforderungen an ein Textil gelöst werden – praktisch, aber auch experimentell? Textildesign vereint ästhetische, technische und wirts...  
Naturmystik in der Kunst der Spätrenaissance. Jacob Böhme im Kontext
27.09.2017 bis 04.12.2017

Ergänzend zur Präsentation „ALLES IN ALLEM. Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme“ in der Dresdner Schlosskapelle spannt die Kabinettausstellung „Naturmystik in der Kunst der Spätrenaissance. Jacob Böhme im Kontext“ im Studiolo den Bogen zur Naturwissenschaft und Mysti...  
Käthe Kollwitz in Dresden
19.10.2017 bis 14.01.2018

Anlässlich des 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz (1867–1945) zeigt das Kupferstich-Kabinett eine Auswahl ihrer grafischen Meisterwerke. Mit dem Dresdner Museum war die Künstlerin in besonderer Weise verbunden. Bis heute beherbergt das Kupferstich-Kabinett mit 252 Druckgrafiken, vier Mappenwe...  
 Hoyerswerda
SiO2 – Von Bergkristall bis Smartphone
17.06.2017 bis 25.02.2018

Welche Gemeinsamkeiten haben ein Weinglas und ein Fußballrasen? Was verbindet ein Smartphone mit einem Opal? Und wie stellt man die thematische Verbindung zwischen Bergkristall und Meeresplankton her? Die Antwort ist Siliziumoxid. An der Erdoberfläche kommt es tatsächlich fast überall vor: Es st...  
 Leipzig
VON (AB)WESENHEITEN
28.09.2017 bis 07.01.2018

In Kooperation der Kunstsammlung der Sparkasse Leipzig mit dem Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst BLmK Cottbus und Frankfurt/Oder entstand eine Schau, die Arbeiten von 27 Künstlerinnen und Künstlern vereint. Gemeinsames Thema ist dabei die Inszenierung von Personen, Räumen und Pers...  
Famed - More Than A Feeling
10.10.2017 bis 12.11.2017

Zum Leipziger Lichtfest am 9. Oktober veranstaltete das Künstlerkollektiv FAMED eine Performance: Mit Transparenten und Schildern, auf denen die Titel bereits realisierter Arbeiten und Ausstellungen von FAMED zu lesen sind, zieht ein Demonstrationszug durch das Museum und die Innenstadt. Ausgangs- ...  
DIE KÜNSTLER IN DER FREMDE - Werke aus der Graphischen Sammlung
24.08.2017 bis 19.11.2017

Der Schritt in die Fremde ist kein reines Phänomen der heutigen Zeit. Schon die Werke vorangegangener Künstlergenerationen sind von Bewegungsprozessen geprägt und haben einen fruchtbaren kulturellen und künstlerischen Austausch eingeleitet. In der Kabinettausstellung wird exemplarisch dem Schri...  
Petra Mattheis - Riding the Red Tide
27.10.2017 bis 07.01.2018

Petra Mattheis beschäftigt das Bild des menschlichen Körpers, sie blickt in all die flaumig bemoosten Ecken des Körpers deren Existenz beschämt ignoriert und verschwiegen werden. Doch sind Intimität, Scham und Begehren trotz der digital bearbeiteten Oberflächen unserer Konsumgesellschaft imme...  
Ayşe Erkmen & Mona Hatoum - Displacements/​Entortungen
18.11.2017 bis 18.02.2018

Mit der Ausstellung Displacements/Entortungen initiiert das Museum der bildenden Künste Leipzig einen Dialog zwischen den Künstlerinnen Ayşe Erkmen (Istanbul) und Mona Hatoum (Beirut). Es ist die erste Doppelausstellung der beiden international bekannten Künstlerinnen. Sowohl Erkmen als auch Hat...