Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Sachsen
 Aue
 Augustusburg
MANGAMANIA - Große Augen garantiert!
13.04.2017 bis 28.10.2018

Mit "MANGAMANIA - Große Augen garantiert!" startet die interaktive Erlebnisausstellung für die ganze Familie ab April 2017 auf Schloss Augustusburg. Die Sonderausstellung ist dabei eine echte WELTPREMIERE. PENG! – heißt es hin und wieder im Manga. Wie ein explosives Geschoss schlug der japanisc...  
 Chemnitz
RISSA
24.06.2018 bis 16.09.2018

Anlässlich des 80. Geburtstages der am 22. Juni 1938 in Rabenstein bei Chemnitz geborenen Künstlerin Rissa zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz vom 24. Juni bis zum 16. September mit 30 Gemälden eine Retrospektive ihres Schaffens. Die Künstlerin spiegelt in ihrem Œuvre fundamenta...  
Markus Oehlen - vom Stuhl gefallener Akt mit Trompete
01.07.2018 bis 14.10.2018

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren vom 1. Juli bis zum 14. Oktober neue Werke des Künstlers Markus Oehlen (*1956). Bestimmende Elemente der 2018 entstandenen Arbeiten sind Kordeln und Druckplatten. Die besondere Ästhetik dieser Kombination macht den Reiz der Bilder aus, die...  
Jean Brusselmans
01.07.2018 bis 14.10.2018

Erstmals in Deutschland präsentieren die Kunstsammlungen Chemnitz Werke des belgischen Künstlers Jean Brusselmans (1884–1953). Eine Auswahl von 30 Gemälden aus den Jahren 1931 bis 1950 wird vom 1. Juli bis zum 14. Oktober 2018 im Museum am Theaterplatz gezeigt. Jean Brusselmans wurde 1884 in e...  
300 X DIX. Werke von 1912 bis 1969
29.04.2018 bis 09.09.2018

Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser präsentieren vom 29. April bis zum 9. September 2018 eine umfangreiche Sonderausstellung mit Werken des Künstlers Otto Dix (1891–1969). Auf vier Etagen werden im gesamten Museum über 300 Werke des zentralen Protagonisten der Neuen Sachlichkei...  
zee.3.7.1 - Typografie in Chemnitz seit 1466
19.06.2018 bis 16.09.2018

Die frühesten Zeugnisse kalligrafischer und typografischer Kultur in Chemnitz stammen aus der Benediktiner Klosterbibliothek. Die Ausstellung zeigt eine Entwicklung von den strenger werdenden handschriftlichen Buchkopien über die ersten im Blockbuchformat bzw. mit beweglichen Lettern gesetzten Wer...  
Das Herz von Chemnitz. 220 Jahre Industriekultur
01.06.2018 bis 04.11.2018

In der Ausstellung erhalten Sie Einblick, wie Chemnitz zur führenden sächsischen Industriestadt wurde und wie die industrielle Entwicklung die Stadt formte und bis heute prägt. Episoden aus dem Leben und Wirken bekannter Unternehmerpersönlichkeiten, wie Richard Hartmann, Carl Gottlieb Haubold od...  
 Dresden
Gerhard Richter. Selbstbildnisse 1993
01.06.2018 bis 26.08.2018

1993, vor inzwischen 25 Jahren, erschien im Frankfurter Insel Verlag die erste Ausgabe der von Hans Ulrich Obrist herausgegebenen Schriften und Interviews von Gerhard Richter. Die Publikation mit dem Titel Gerhard Richter. Text, wurde von einer Vorzugsausgabe in einer Auflage von einhundert Exemplar...  
Rassismus - Die Erfindung von Menschenrassen
19.05.2018 bis 06.01.2019

Rassismus ist eine menschenfeindliche Ideologie und gleichzeitig eine alltägliche Praxis, durch die viele Menschen unter uns mit Diskriminierung und Gewalt konfrontiert sind. Aufgrund ihrer Hautfarbe, ihres Aussehens, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer Sprache machen sie immer wieder erniedri...  
Shine on Me - Wir und die Sonne
28.09.2018 bis 18.08.2019

Erstmals unternimmt es eine große Sonderausstellung, den Stern im Zentrum unseres Sonnensystems aus den verschiedensten Perspektiven zu betrachten. Objekte und Erkenntnisse aus Kunst, Kulturgeschichte und Naturwissenschaft werden in einen sinnlichen Dialog über das intensive Verhältnis der Mensch...  
Schatten der Zeit. Giambologna, Michelangelo und die Medici-Kapelle
23.06.2018 bis 07.10.2018

Zwischen 1524 und 1534 schuf Michelangelo mit der Ausstattung der Medici-Kapelle in Florenz einen unübertroffenen Höhepunkt der Renaissanceskulptur. Besonders seine monumentalen Personifikationen der Tageszeiten, die paarweise - Morgen und Abend sowie Tag und Nacht darstellend - auf den Sarkophage...  
Friedenskirchen in Schlesien - Weltkulturerbe der UNESCO. Fotografien von Barbara Gorniak
13.06.2018 bis 21.10.2018

„Als herausragende Zeugnisse eines außergewöhnlichen Aktes der Toleranz seitens der katholischen Habsburger Kaiser im protestantischen Schlesien“ würdigte die UNESCO 2001 die Friedenskirchen in Świdnica (Schweidnitz) und Jawor (Jauer). Die zwei in Niederschlesien gelegenen Kirchen waren in F...  
Entwürfe für den Garten am Kraszewki-Museum – ein deutsch-polnisches Studienprojekt
19.07.2018 bis 31.01.2019

Im Sommersemester 2018 beschäftigen sich elf Studierende der Landschaftsarchitektur und Gartendenkmalpflege aus Breslau und Dresden mit dem Garten am Kraszewski-Museum. Ziel des deutsch-polnischen Studienrojektes ist die Entwicklung von Entwurfsideen für eine adäquate Außengestaltung des Museums...  
Sibylle 1956 bis 1995 - Zeitschrift für Mode und Kultur
28.04.2018 bis 04.11.2018

Was heute die Frauenzeitschrift Brigitte ist, das war in der DDR die SIBYLLE – Zeitschrift für Mode und Kultur. Insbesondere die Fotografien bildeten neben den Beiträgen über Kunst, Architektur und Gesundheit ein entscheidendes Element ihrer Wirkung. Ab dem 28. April zeigt das Kunstgewerbemuseu...  
Exercises in Freedom. Polnische Konzeptkunst 1968–1981
29.06.2018 bis 23.09.2018

Die Ausstellung präsentiert die eigenständige und auf internationalem Niveau agierende, gut vernetzte Szene konzeptueller Kunst, die bis heute in Deutschland nahezu unbekannt geblieben ist. 50 Jahre nach dem Epochenjahr 1968, als es auch in Polen zu gesellschaftlichen Protesten kam, und 100 Jahre ...  
Museum of Untold Stories
26.05.2018 bis 26.08.2018

In der Ausstellung „Museum of Untold Stories" wird das Museum auf den Kopf gestellt. Konträr zum klassischen Ausstellungskonzept, dem für gewöhnlich eine fundierte Forschungsfrage zugrunde liegt und das die einzelnen Argumente aufeinander aufbauend im Raum präsentiert, widmet sich die Schau ei...  
Der Baron lügt. Die wunderbare Welt des Fredo Kunze
16.06.2018 bis 04.11.2018

Der Baron lügt? Aber sicher! Und man nimmt es dem Freiherrn von Münchhausen ganz und gar nicht übel. Denn dessen abenteuerliche Reiseberichte dienen Fredo Kunze als ideale Vorlagen für seine Kunstwerke. Der 1936 im böhmischen Dittersbach geborene Fredo begeisterte sich schon früh für Comics ...  
Sery C. Investigation
09.06.2018 bis 16.09.2018

Zu den originellsten hiesigen Künstlern der Gegenwart zählt Christian Sery.Viele verbinden seinen Namen mit großen Rauminterventionen und Kautschukabformungen, mit denen er architektonische Zusammenhänge erforscht, offenlegt und neu definiert. Neben diesen raumgreifenden Installationen existiert...  
 Herrnhut
Tattoo & Piercing - Die Welt unter der Haut
18.05.2018 bis 16.09.2018

Mit der Ausstellung „Tattoo & Piercing – Die Welt unter der Haut“ zeigt das Völkerkundemuseum Herrnhut Geschichte und Gegenwart von Körperkunst und Körpermodifikation. Die Präsentation widmet sich den weltweiten Traditionen und verbindet durch die Geschichten hinter der Körperkunst Verg...