Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Sachsen
 Aue
 Augustusburg
MANGAMANIA - Große Augen garantiert!
13.04.2017 bis 28.10.2018

Mit "MANGAMANIA - Große Augen garantiert!" startet die interaktive Erlebnisausstellung für die ganze Familie ab April 2017 auf Schloss Augustusburg. Die Sonderausstellung ist dabei eine echte WELTPREMIERE. PENG! – heißt es hin und wieder im Manga. Wie ein explosives Geschoss schlug der japanisc...  
 Chemnitz
Sprachblätter – poésie spatiale. Carlfriedrich Claus und Ilse und Pierre Garnier
23.09.2018 bis 06.01.2019

Die Kunstsammlungen Chemnitz bewahren in der Stiftung Carlfriedrich Claus-Archiv den Gesamtnachlass dieses Ausnahmekünstlers. Vom 23. September 2018 bis zum 6. Januar 2019 ist im Museum am Theaterplatz eine Ausstellung der ungewöhnlich engen und produktiven Freundschaft zwischen Carlfriedrich Clau...  
Thomas Meier-Castel. Große Radierungen
29.09.2018 bis 06.01.2019

Zum zehnten Todestag des Künstlers Thomas Meier-Castel (1949–2008), der nach Stationen in Karlsruhe, London und Paris einen Großteil seines Lebens im saarländisch-lothringischen Grenzgebiet verbrachte, zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz eine Auswahl seiner Werke. Mit zehn großformatigen Radie...  
Expressiv weiblich. Helene Funke
04.11.2018 bis 13.01.2019

Helene Funke, deren 150. Geburtstag 2019 gefeiert wird, begründete eine eigenständige Form des Expressionismus. Sie studierte neben Gabriele Münter an der Damen-Akademie in München, stellte mit Matisse und Picasso in den Pariser Salons aus, und feierte Erfolge als vielfach ausgezeichnete Malerin...  
PINC KOMMT! Rupprecht Geiger
21.10.2018 bis 03.03.2019

Vom 21. Oktober 2018 bis zum 3. März 2019 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz im Museum Gunzenhauser eine Retrospektive des Malers Rupprecht Geiger (1908–2009). Der Künstler gehört zu den bedeutendsten Vertretern der Abstraktion in Deutschland. Nach 25 Jahren werden seine Werke erstmals wieder ...  
Grafikbiennale 100 Sächsische Grafiken 2018 - Kräftemessen
25.09.2018 bis 25.11.2018

Die 12. Biennale sächsischer Druckgrafik unter dem Thema Kräftemessen präsentiert mit 100 aktuellen Arbeiten von 77 Künstlerinnen und Künstlern eine große Breite künstlerischer Handschriften und Auffassungen. Die Werke spiegeln das Thema in der vollen Breite der Lebenserfahrungen. Unter den A...  
Das Herz von Chemnitz. 220 Jahre Industriekultur
01.06.2018 bis 04.11.2018

In der Ausstellung erhalten Sie Einblick, wie Chemnitz zur führenden sächsischen Industriestadt wurde und wie die industrielle Entwicklung die Stadt formte und bis heute prägt. Episoden aus dem Leben und Wirken bekannter Unternehmerpersönlichkeiten, wie Richard Hartmann, Carl Gottlieb Haubold od...  
 Drebach / OT Scharfenstein
Abenteuer Mittelalter - Die Mitmachausstellung für die ganze Familie
29.09.2018 bis 18.08.2019

Die Burg Scharfenstein macht eine Reise zurück in die Lebenswelt des Mittelalters. Verkleidet als Ritter, Burgfräulein, Bauer oder Mönch geht es gemeinsam für große und kleine Entdecker auf Erkundungstour durch längst vergangene Zeiten. Mitmachen und Ausprobieren stehen dabei in vielen begehba...  
 Dresden
Rassismus - Die Erfindung von Menschenrassen
19.05.2018 bis 06.01.2019

Rassismus ist eine menschenfeindliche Ideologie und gleichzeitig eine alltägliche Praxis, durch die viele Menschen unter uns mit Diskriminierung und Gewalt konfrontiert sind. Aufgrund ihrer Hautfarbe, ihres Aussehens, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer Sprache machen sie immer wieder erniedri...  
Shine on Me - Wir und die Sonne
28.09.2018 bis 18.08.2019

Erstmals unternimmt es eine große Sonderausstellung, den Stern im Zentrum unseres Sonnensystems aus den verschiedensten Perspektiven zu betrachten. Objekte und Erkenntnisse aus Kunst, Kulturgeschichte und Naturwissenschaft werden in einen sinnlichen Dialog über das intensive Verhältnis der Mensch...  
Entwürfe für den Garten am Kraszewki-Museum – ein deutsch-polnisches Studienprojekt
19.07.2018 bis 31.01.2019

Im Sommersemester 2018 beschäftigen sich elf Studierende der Landschaftsarchitektur und Gartendenkmalpflege aus Breslau und Dresden mit dem Garten am Kraszewski-Museum. Ziel des deutsch-polnischen Studienrojektes ist die Entwicklung von Entwurfsideen für eine adäquate Außengestaltung des Museums...  
Sibylle 1956 bis 1995 - Zeitschrift für Mode und Kultur
28.04.2018 bis 04.11.2018

Was heute die Frauenzeitschrift Brigitte ist, das war in der DDR die SIBYLLE – Zeitschrift für Mode und Kultur. Insbesondere die Fotografien bildeten neben den Beiträgen über Kunst, Architektur und Gesundheit ein entscheidendes Element ihrer Wirkung. Ab dem 28. April zeigt das Kunstgewerbemuseu...  
RASTERN. Siebdruck in Dresden von den Anfängen bis zur Gegenwart
31.08.2018 bis 11.11.2018

Künstler, Drucker, Werkstätten: In einer umfangreichen Recherche wurden deren Spuren bis ca. 1960 zurückverfolgt und mit der gegenwärtigen lebendigen Praxis des künstlerischen Siebdrucks (Serigrafie) verknüpft. Im Leonhardi-Museum wird ein Bogen gespannt, der von den Konkreten Künstlern bis z...  
Der Baron lügt. Die wunderbare Welt des Fredo Kunze
16.06.2018 bis 04.11.2018

Der Baron lügt? Aber sicher! Und man nimmt es dem Freiherrn von Münchhausen ganz und gar nicht übel. Denn dessen abenteuerliche Reiseberichte dienen Fredo Kunze als ideale Vorlagen für seine Kunstwerke. Der 1936 im böhmischen Dittersbach geborene Fredo begeisterte sich schon früh für Comics ...  
Dusty Desire - Stefan Krauth. Fotografie
24.08.2018 bis 18.11.2018

Egal, ob er skurrile Details, Livestyle-Klischees, Versatzstücke touristischer Sehnsuchtsorte oder an Filmstills erinnernde düster-romantische Landschaften ins Bild bringt - Stefan Krauth macht sich als Autor in seinen Fotografien bemerkbar. Mit der Zwischenschaltung und Betonung von sonst als „...  
 Leipzig
ARNO RINK. ICH MALE!
18.04.2018 bis 18.11.2018

Der im September vergangenen Jahres verstorbene Maler und Zeichner Arno Rink gilt als herausragender Vertreter der zweiten Generation der Leipziger Schule und als Wegbereiter der Neuen Leipziger Schule. Mit rund 65 Gemälden, zahlreichen großformatigen Zeichnungen sowie biographischen Fotografien u...  
August Sander
13.09.2018 bis 02.12.2018

Berühmt wurde er vor allem mit seiner Porträtfotografie, insbesondere dem monumentalen Werk „Menschen des 20. Jahrhunderts“, das zur Ikone der Epoche wurde. In über 600 Aufnahmen suchte Sander ab 1924 nach typischen Repräsentanten bestimmter Berufsgruppen und gesellschaftlicher Schichten. Ei...  
GERD ROHLING. Der Sprung
26.09.2018 bis 06.01.2019

Gerd Rohling (*1946) hat 1992, als Berlin sich durch den Mauerfall und die Wiedervereinigung in einem anarchischen Zustand des Umbruchs befand, auf einem Flohmarkt im Wedding, wo er lebt und arbeitet, eine brisante Installation geschaffen. Die ephemere Ausstellung (sie dauerte nur zwei Tage) mit run...  
Klaus Hähner-Springmühl. Kandidat
07.09.2018 bis 10.02.2019

Klaus Hähner-Springmühl (1950–2006) war einer der einflussreichsten Künstler in der oppositionellen Kunstszene der DDR. Der gebürtige Zwickauer, später tätig in Cottbus, Chemnitz (Karl-Marx-Stadt), Dresden und Leipzig, beschäftigte sich seit 1970 autodidaktisch mit bildender Kunst. 1979 wur...  
YOKO ONO - PEACE is POWER
02.12.2018 bis 24.03.2019

Ein zentrales Thema im Leben, Denken und Schaffen der japanisch-amerikanischen Künstlerin Yoko Ono (*1933) ist das Kräfteverhältnis zwischen Krieg und Frieden, wobei ihre Haltung eindeutig ist: „Free you – Free me – Free us – Free them“, so hat sie es selbst vor wenigen Jahren zusammen...