Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Thüringen
 Apolda
Hermann Hesse "...aber das Malen ist wunderschön"
09.04.2017 bis 02.07.2017

Mit rund 150 Millionen verkaufter Bücher ist der Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse (1877–1962) einer der erfolgreichsten Autoren aller Zeiten. Seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind auf der ganzen Welt verbreitet. Gleichzeitig war der Schöpfer von „Siddharta“ un...  
Hannah Höch "Ich verreise in meinen Garten"
16.07.2017 bis 10.09.2017

Gemäß der langjährigen Tradition, im Kunsthaus Apolda Avantgarde ‚Thüringer Künstler‘ zu präsentieren, wird im Ausstellungsjahr 2017 das Leben und Werk der in Gotha geborenen Künstlerin Hannah Höch (1889-1978) in Apolda gewürdigt. Hannah Höch gehört zu den bedeutendsten deutschen Kün...  
Ikonen der Leinwand - Audrey Hepburn, Liz Taylor, Grace Kelly, Marlene Dietrich
24.09.2017 bis 17.12.2017

Audrey Hepburn, Liz Taylor, Grace Kelly, und Marlene Dietrich – vier großartige Schauspielerinnen und Inbegriff glamouröser Schönheit, Stil und Persönlichkeit. Neue Facetten jenseits der schrillen Oberflächlichkeit Hollywoods zeigen die über 150 Schwarzweiß- und Farbfotografien von Bob Will...  
 Arnstadt
Eine Epoche, drei Sammlungen - Jugendstil
13.05.2017 bis 15.10.2017

Der Jugendstil fasziniert – immer noch und immer wieder. Im Vergleich zu anderen Kunstepochen umfasst der Jugendstil nur etwa zwei Jahrzehnte (von 1890 bis 1910) und ist doch sehr facettenreich – geometrisch, floral, ornamental. Jugendstil ist nicht nur – wie oft beschrieben – ei...  
 Burgk / Saale
STILLE POST. Hören und Verstehen
06.05.2017 bis 02.07.2017

Der Sommer 2015 begann mit einem Streik der Postboten. Über vier Wochen blieben die zahlreichen Briefkästen ohne Nachrichten und Zusendungen. Die Geburtsstunde des Stille-Post-Projektes... Teilnehmend Künstler: Rainer Jacob | Uwe Klos | Julia Heinemann | Jörg Seifert | Thomas Suchomel | Siby...  
 Eisenach
Luther und die Deutschen
04.05.2017 bis 05.11.2017
 
 Gera
Karl-Heinz Adler. ZEITSCHICHTEN. Werke 1957 – 2017
19.05.2017 bis 13.08.2017

Das Museum für Angewandte Kunst Gera widmet sich vom 19.05.-13.08.2017 dem Œuvre des sächsischen Ausnahmekünstlers Karl-Heinz Adler, der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feiert. Unter dem Titel Karl-Heinz Adler. ZEITSCHICHTEN. Werke 1957 – 2017 zeigt die umfassende Retrospektive alle Werkg...  
 Jena
Im Auftrag der Schrift - Die Sammlung Hartmann
17.06.2017 bis 30.09.2017

Arbeiten auf Papier, Holz und Leinwand · Skulpturen · Kassettenwerke Das Lindauer Sammlerehepaar Brigitte und Gerhard Hartmann hat seit den 1970er Jahren eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Druckgrafik aufgebaut, die sich heute in der städtischen Galerie Albstadt befindet und in zahlr...  
Kleine Kostbarkeiten
07.04.2017 bis 26.06.2017

Die Bestände des Stadtmuseums umfassen ungefähr 200.000 Objekte der unterschiedlichsten Bereiche – und in jedem Jahr kommt Neues hinzu. Denn Sammeln ist eine der zentralen Aufgaben des Museums. In der Regel kann nur ein Bruchteil der Sammlungsstücke in ständigen und wechselnden Ausstellungen g...  
Roger Ballen. Ballenesque – a Retrospective
06.05.2017 bis 13.08.2017

Der in New York geborene Roger Ballen gehört zu den bedeutendsten Fotografen unserer Zeit. Seine Arbeiten werden weltweit gezeigt und in großen Sammlungen verwahrt. Roger Ballen absolviert zunächst ein Psychologie- und Geologiestudium. Als Fotograf ist er Autodidakt. Seit den 1970er-Jahren leb...  
Wolfgang Mattheuer. Zum 90. Geburtstag
13.05.2017 bis 13.08.2017

Mit dieser Ausstellung möchten wir Wolfgang Mattheuer ehren, der zu den bedeutendsten Künstlern Ostdeutschlands in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg zählt. Die Kunstsammlung Jena besitzt mit einem Gemälde und etwa 30 Grafiken eine kleine Sammlung seiner Werke und ist dem Künstler seit ...  
An der Saale hellem Strande. Jena und die Saale im Wandel der Zeit.
13.07.2017 bis 15.10.2017

Das Leben am und mit dem Fluss bestimmt seit jeher den Alltag in Jena. Die Ausstellung untersucht die Bedeutung der Saale für die Stadt und ihre Einwohner. Der vergleichende Blick auf Vergangenheit und Gegenwart zeigt, welchen Veränderungen das Zusammenspiel von Stadt und Fluss unterlegen war und ...  
Er tut mehr Schaden als Luther und Melanchthon. Johann Friedrich I. von Sachsen – Als Glaubenskämpfer in der Gefangenschaft
31.10.2017 bis 04.03.2018

Die Ausstellung ist Johann Friedrich I. Kurfürst von Sachsen (1503-1554) gewidmet, dem bedeutendsten Förderer und Gönner Luthers, politischer Kopf der Reformation und einer der Anführer des Schmalkaldischen Bundes. Das zentrale Thema wird Johann Friedrichs Gefangenschaft und Heimkehr sein, begin...  
 Meiningen
Sehnsuchtsort Berge
21.05.2017 bis 22.10.2017

Biografischer Hintergrund der Themenwahl ist der 150. Todestag des Meininger Landschaftsmalers Carl Wagner, der am 10. 2. 1867 verstarb. Der Sohn des Schriftstellers Ernst Wagner kam 1796 in Roßdorf (Rhön) zur Welt. 1804 übersiedelte die Familie in die Residenzstadt Meiningen. Nach einem Forststu...  
„Dich, Königin, zu schauen“ Kabinettausstellung zum 225. Geburtstag von Adelheid, Prinzessin von Sachsen-Meiningen, Königin von Großbritannien und Irland
21.05.2017 bis 07.01.2018

Am 13.8.1792, abends 11.00 Uhr, verkünden Kanonendonner, Glockengeläut und Trompeten- und Paukenschall vom Schloss die Geburt einer Prinzessin. Als Queen Adelaide, Gemahlin von King William IV. von Großbritannien und Irland, wurde sie wohl zur berühmtesten Meiningerin. Vom diesjährigen Internat...  
Neu in unseren Sammlungen - Ausgewählte Erwerbungen der Meininger Museen
21.05.2017 bis 07.01.2018

Das Sammeln gilt schon immer als die Basis jeglicher Museumsarbeit. Erst auf einem soliden Fundus aus Sammlungsbeständen konnten sich Bewahren, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln entfalten und damit ein Tätigkeitskanon herausbilden, der bis in unsere Tage der Hauptauftrag und die oberste Devise...  
 Mühlhausen
Luthers ungeliebte Brüder - Alternative Reformationsideen in Thüringen
31.10.2016 bis 31.10.2017

Bisher standen die theologischen Mitstreiter Martin Luthers, die von der reinen lutherischen Lehre abwichen oder eigene reformatorische Ideen verfolgten, weitestgehend im Schatten des großen Reformators. Dabei wirkten sie mit ihren alternativen Reformationsideen insbesondere auch in Thüringen. And...  
Nordlandfieber
13.04.2017 bis 31.10.2017

Gezeigt werden gut 40 Motive aus der reichen Sammlung des in Eigenrieden lebenden Fotografen und promovierten Biologen Ralf Weise. Er liebt die abgeschiedenen Regionen des Hohen Nordens – in diesen rauen wie fesselnden Landschaften hat er sich schon vor Jahren mit dem Nordlandfieber infiziert und ...  
Pferde - Meisterwerke von Dürer, Dalí & Co
02.04.2017 bis 24.09.2017

Die große Sonderschau zeigt in über 300 Objekten das Pferd als Kunstmotiv, von der Domestizierung über die antike und die christliche Darstellung bis zur impressionistischen und surrealistischen Darstellung....  
 Rudolstadt
Volkmar Kühn. Skulpturen
05.05.2017 bis 30.07.2017

Aus Anlass des 75. Geburtstages des Bildhauers Volkmar Kühn am 27. Juli 2017 zeigt das Museum in der Gewölbehalle des Nordflügels eine umfassende Werkausstellung. Seit 1968 lebt und arbeitet der Künstler in unmittelbarer Nähe des thüringischen Klosters Mildenfurth. In diesem Refugium – absei...  
»Bis hierher hat mich Gott gebracht …« Leben und Wirken der Gräfin Aemilie Juliane von Schwarzburg-Rudolstadt
02.06.2017 bis 13.08.2017

Unter Graf Albert Anton von Schwarzburg-Rudolstadt (1641-1710) und seiner Gemahlin Aemilie Juliane (1637-1706) wurde der Rudolstädter Hof zunehmend von pietistischen Glaubens- und Lebensvorstellungen geprägt. Gräfin Aemilie Juliane schrieb nicht nur eine große Anzahl von Kirchenliedtexten, sonde...