Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Hessen
 Frankfurt am Main
Bengal Stream
07.06.2019 bis 20.10.2019

Bangladeschs Architekturlandschaft ist Masala — ein berauschendes Miteinander der Kontraste. In der Delta Region verschwimmen nicht nur die Grenzen zwischen Land und Wasser. Vergangenes und Heutiges durchdringen sich. Beständiger Zeuge ist die Architektur, wie die Ausstellung anhand von 60 Projek...  
IN NORWEGISCHEN LANDSCHAFTEN - Hunting High and Low
14.09.2019 bis 19.01.2020

Norwegens architektonische Tradition setzt auf die Betonung haptischer und räumlicher Erlebnisse und reflektiert die Beziehung zwischen Gebäude und Landschaft. Die Tradition zeichnet sich durch ein ausgeprägtes Gespür für Orte, experimentelle Tektonik und ein besonderes Augenmerk für das Detai...  
PAULSKIRCHE – EIN DENKMAL UNTER DRUCK
07.09.2019 bis 16.02.2020

In der Hoffnung auf Frankfurt als neue bundesdeutsche Hauptstadt wurde 1947\48 die kriegszerstörte Paulskirche als potenzieller Parlamentssitz wieder aufgebaut. Unter Federführung von Rudolf Schwarz entstand ein bewusst nüchterner Raum, der für das Eingeständnis der Schuld und den demokratische...  
Schätze aus dem Schutt. 800 Jahre St. Leonhard
16.08.2019 bis 19.01.2020

In diesem Jahr feiert die Leonhardkirche ihren 800. Geburtstag und ist ab Mitte September 2019 – nachdem sie dann fast seit zehn Jahren geschlossen war – wieder an vier Tagen in der Woche für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Aus diesem Anlass zeigt das Dommuseum Frankfurt zusammen mit de...  
Wie wohnen die Leute?
16.05.2019 bis 13.10.2019

Die Siedlungen des Neuen Frankfurt wurden in den 1920er Jahren zu weltbekannten Bauprojekten. Das Stadtlabor fragt, wie es sich heute in Römerstadt, Zick-Zack-Hausen und den anderen Ernst-May-Vierteln lebt. Ernst May plante die Siedlungen in einer Zeit großer Wohnungslosigkeit. In möglichst ku...  
Meisterstücke – Vom Handwerk der Maler
12.09.2019 bis 20.01.2020

Die Ausstellung "Das Meisterstück" widmet sich einem vergessenen Kapitel der Kunstgeschichte, dem Probe- oder Meisterstück der Maler. Es handelt sich dabei um jenes Werk eines Künstlers, das er am Ende seiner Ausbildung den Vorstehern der Zunft und/oder den städtischen Amtsträgern zur Prüfung ...  
Gerd Winter: Farbfelder
26.02.2019 bis 16.02.2020

Anderer Ausstellungsort:
Karmeliterkloster, Foyers

Gerd Winter (* 1951), Meisterschüler der Frankfurter Städelschule, verbindet in seiner Farbfeldmalerei gestische Abstraktion mit meditativer Stille. Auf der Suche nach Schönheit, nach gültiger ästhetischer Form, letztendlich nach Wahrhaftigkeit bedeutet ihm die Präsenz der Farbe immer auch die...  
Clara Schumann: Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts
16.04.2019 bis 26.01.2020

Diese von Dr. Ulrike Kienzle kuratierte Schau zum 200. Geburtstag der Künstlerin zeigt das bewegte Leben Clara Schumanns im Wechselspiel mit der Geschichte der sich im 19. Jahrhundert rasch wandelnden Stadt. Die Ausstellung wurde als Kooperation zwischen dem Institut für Stadtgeschichte Frankfurt ...  
Sieben Schätze. Eine Wunderkammer des japanischen Cloisonnés
23.05.2019 bis 22.09.2019

Als Japan sich Mitte des 19. Jahrhunderts der Welt öffnete, blickte der Westen staunend auf ein Land voller Naturschönheiten, aber auch auf eine fremdartige Hochkultur und ihre raffinierten Artefakte. Der Japonismus als Modephänomen war geboren. Mit ihm erlebte die Kunstform des japanischen Clois...  
Geheimnis der Materie - Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff
26.06.2019 bis 13.10.2019

Im Sommer 2019 spürt das Städel Museum in einer Sonderausstellung den Wechselbeziehungen zwischen Holzschnitt und Holzplastik im Schaffen von Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938), Erich Heckel (1883–1970) und Karl Schmidt-Rottluff (1884–1976) nach. Den Ausgangspunkt bildet dabei das Material Ho...  
Plakatiert! Reflexionen des indigenen Nordamerika
27.06.2019 bis 01.12.2019

Plakate sind Dokumente materieller Kultur und ein Spiegel der sozialen und politischen Welt, in der sie entstanden sind. Anhand von etwa 100 Plakaten aus den 1970er Jahren bis heute zeigt die Ausstellung ausgewählte Aspekte indigener Lebenswelten, die zwischen der Arktis und dem US-amerikanischen S...  
 Wiesbaden
Rachel Maclean / Tales of Disunion
23.08.2019 bis 03.11.2019

In ihren filmischen und fotografischen Arbeiten überträgt Rachel Maclean gegenwärtige Problemstellungen aus Politik und Gesellschaft in satirisch übersteigerte, bunte Scheinwelten. Green Screen, Computeranimationen, digitale Nachbearbeitung und collagenartige Verwendung von Audiomaterial aus der...  
What's Up - Wie?
Veruschka Bohn / Delia Fröhlich / Helena Hafemann / Nopolo / Niklas Jesper Pagen / Theresa Weisheit
23.08.2019 bis 03.11.2019

Eine neue Generation Wiesbadener Künstler*innen bildet den Auftakt zum neuen Jahresprogramm des Nassauischen Kunstverein Wiesbaden. Unter dem Titel What’s Up – Wie? eröffnet die Ausstellung ein Spektrum an aktuellster Kunst aus Wiesbaden. Zum Leitbild des Nassauischen Kunstvereins gehört ...  
Follow Fluxus 2019 Jace Clayton / White Noise as a Call to Responsibility
23.08.2019 bis 24.05.2020

Jace Clayton, zwölfter Stipendiat des von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Nassauischen Kunstverein vergebenen Stipendiums Follow Fluxus – Fluxus und die Folgen, untersucht aktuelle Auswirkungen von weißem Rauschen. Drei Installationen demonstrieren mit Sound, Textilien, Zeichnungen, Video...