Schloß Wörlitz (Das Englische Landhaus)
Kulturstiftung DessauWörlitz
Adresse:
Wörlitzer Park
06786 Wörlitz
Karte

 teilweise behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)34905-40931
+49-(0)34905-40930
© kunst-und-kultur.de / Christian Günther
Öffnungszeiten:

Wegen der umfassenden Sanierung des Schlosses Georgium ist die ständige Sammlung der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau bis auf weiteres geschlossen.

Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

A9 Dessau-Berlin Abzweig Vockerode

Thema:

Das Wörlitzer Schloss als frühestes klassizistisches Bauwerk in Deutschland entstand zwischen 1769 und 1773 nach Plänen Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorffs. Es diente Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau als Sommersitz. In der Einheit von Gartengestaltung, Bauwerken und Kunst bilden die Wörlitzer Anlagen ein Gesamtkunstwerk von hohem europäischem Rang. Die originale Innenausstattung des Schlosses des 18. Jahrhunderts ist seit der Entstehungszeit Besuchern zugänglich.
Wechselausstellungen
Rückkehr ins Licht - Georg Forster und die Wörlitzer Südseesammlung
06.05.2019 bis 30.09.2019  

Nach mehr als drei Jahrzehnten kehren sie ins Licht der Öffentlichkeit zurück: die inzwischen mehr als 250 Jahre alten Artefakte der Wörlitzer Südseesammlung. Dieser seltene, lange verborgene Schatz wurde in den vergangenen Monaten umfassend restauriert und für kommende Generationen gesichert. ...  
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2016 (1)
2008 (1)
2007 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.
Museumsverbund
Kulturstiftung DessauWörlitz

Das Museum / die Institution gehört zu Kulturstiftung DessauWörlitz.
Dazu gehören:

 Gotisches Haus  Museum Schloß Mosigkau  Schloß Luisium  Schloß Wörlitz (Das Englische Landhaus)