Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts / LA8
Adresse:
Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden
Karte

 Onlineshop auf der Internetseite
 Café/Restaurant vorhanden
 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)7221-500796 0
+49-(0)7221-500796 10
© Foto: Thomas Viering
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr
sowie an allen Feiertagen, bis auf 24.12. und 31.12.

Führungen:

Öffentliche Führungen: 1. Sonntag im Monat, 15 Uhr: Familienführung 2,– (zzgl. Eintritt) Sonntag, 16 Uhr 2,– (zzgl. Eintritt) Gruppenführungen: (max. 25 Pers. pro Gruppe) Dienstag bis Freitag 70,– (zzgl. Eintritt) Samstag und Sonntag 75,– (zzgl. Eintritt) Anmeldung: bwagner@museum.la8.de
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

Anfahrt mit dem PKW:
Aus Richtung Basel oder Karlsruhe auf der A5 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Baden-Baden. Fahren Sie weiter über die B500 Richtung Baden-Baden Zentrum/Congress. Ab hier folgen Sie dem Verkehrsleitsystem Richtung LA8.
Alternativ:
Aus Richtung Basel oder Karlsruhe auf der A5 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Baden-Baden. Fahren Sie weiter über die B500 Richtung Baden-Baden Festspielhaus/Kurhaus bis zur Kaiserallee.
Anfahrt mit der Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln:
Sie erreichen uns vom Bahnhof Baden-Baden mit den direkten Buslinien 201, 208, 216 und 245, Haltestelle Augustaplatz. Vor dort sind es nur wenige Minuten Fußweg in Richtung Lichtentaler Allee.

Thema:

Kunst und Technik werden oft als zwei Seiten einer Medaille verstanden. Die Ausstellungen des Museums für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts befassen sich mit dem bislang wenig beachteten Zusammenhang der beiden vermeintlichen Antipoden. Innerhalb der deutschen Museumslandschaft ist dieser Ansatz einzigartig. In Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Institutionen entstehen Wechselausstellungen zu verschiedensten Themenbereichen des facettenreichen Jahrhunderts.
Wechselausstellungen
GEDIEGENER SPOTT. Bilder aus Krähwinkel
24.03.2018 bis 02.09.2018  

Das Biedermeier in der ersten Halfte des 19. Jahrhunderts bestand nicht nur aus behaglichen Möbeln, Hausmusik und unpolitischer Privatheit. In den bürgerlichen Wohnstuben wurde manchmal laut und frech gelacht, und zwar über die lustigen Grafiken, die das absurde Treiben der anständigen Bürger i...  
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.