Skulpturenpark Waldfrieden
Adresse:
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal
Karte
Kontakte:
+49-(0)202-4789812 0
Öffnungszeiten:

März bis Oktober: Dienstag bis Sonntag, 10 - 19 Uhr
November bis Februar: Freitag bis Sonntag, 10 - 17 Uhr
Der Skulpturenpark ist an gesetzlichen Feiertagen geöffnet.

Führungen:

Jeden Samstag um 15 Uhr nach Voranmeldung
Thema:

Der Skulpturenpark Waldfrieden befindet sich im Zentrum Wuppertals. In einem 14 Hektar großen Wald gelegen, umgibt er die Villa Waldfrieden, ein Gebäude, das nach den Richtlinien der anthroposophischen Architektur errichtet wurde. Der Architekt Franz Krause baute das Haus 1946 für den Lackfabrikanten Kurt Herberts.

Die Cragg Foundation restaurierte die Villa und schuf ein Ausstellungszentrum für Außen- und Innenskulpturen. In Wechselausstellungen werden bedeutende moderne und zeitgenössische Bildhauer vor einem interessanten kulturellen Kontext und in wunderschöner natürlicher Umgebung vorgestellt. Die Dauerausstellung zeigt bisher vor allem Werke von Tony Cragg, aber auch Richard Deacon, Wilhelm Mundt und Thomas Schütte.
Wechselausstellungen
Joan Miró - Skulpturen 1970-82
24.08.2019 bis 24.11.2019  

Anfangs noch vom Dadaismus und Surrealismus beeinflusst, vollzog der spanische Künstler Joan Miró Mitte der 1920er Jahre einen grundlegenden Stilwechsel, der ihn zu einem der bedeutendsten Vertreter der Klassischen Moderne machte. Als Maler und Bildhauer schuf der in Barcelona geborene Künstler e...  
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (6)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.