Kunstraum Alexander Bürkle
Adresse:
Robert-Bunsen-Str. 5
79108 Freiburg im Breisgau
Karte
Kontakte:
+49-(0)761-5106606
+49-(0)761-5106609
Öffnungszeiten:

Di–Fr 11:00–17:00 Uhr
So+Feiertags 11:00–17:00 Uhr

Thema:

Weil zeitgenössische Kunst etwas zu unseren aktuellen Lebensfragen beitragen kann, wird im Kunstraum Alexander Bürkle die Sammlung der Ege Kunst- und Kulturstiftung gezeigt, bewahrt und vermittelt.
Diese Stiftung wurde 2008 durch die Unternehmerfamilie Ege gegründet und hat u.a. zum Ziel, die Sammlung, die sich minimalistischen Tendenzen in der Malerei, Skulptur, Fotografie und Videokunst der Gegenwart verschrieben hat, lebendig zu halten.

Seit 2004 sind in wechselnden Zusammenhängen die Bestände nicht nur in repräsentativen Räumen im Norden Freiburgs öffentlich zugänglich, sondern die Sammlung ist weit über die Grenzen der Stadt für ihr konzentriertes Profil bekannt geworden. Pro Jahr finden dazu 3-4 international besetzte Ausstellungen statt, in denen im Dialog zu den Sammlungsbeständen jüngere Positionen der Gegenwartskunst eingeladen werden. In klaren, offenen Ausstellungsräumen mit fast 1000 qm Fläche kann das Publikum den Werken in Ruhe begegnen.
Wechselausstellungen
Blickwechsel - Werke aus der Sammlung
12.02.2017 bis 30.04.2017  

Werke aus der Sammlung von u.a. Max Cole, Anna Leonie, Richard Long, Agnes Martin, Vera Mayer, Michael Rouillard, Natalia Stachon, Reiner Ruthenbeck, Freya Richter, Winston Roeth, Adrian Schiess, Sam Szembek, Michel Verjux, Dieter Villinger....  
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.