Alte Pinakothek
Adresse:
Barer Straße 27
80333 München
Karte

 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)89-23805216
+49-(0)89-23805221
© Alte Pinakothek / Foto: Haydar Koyupinar
Öffnungszeiten:

Di 10.00-20.00 Uhr
Mi-So 10.00-18.00 Uhr
Montag geschlossen

Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

U-Bahn Königsplatz; Tram 27

Thema:

Die Alte Pinakothek ist eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Den Grundstock bildete die Sammlung des Herzog Wilhelm IV von Bayern. König Ludwig I. beauftragte 1826 Leo von Klenze ein neues Gebäude für die Sammlungen zu entwerfen. 1836 wurde das Gebäude eingeweiht. Schwerpunkte bilden Altniederländische Malerei, Flämische Malerei des 17.Jahrhunderts, Holländische Malerei, französische Malerei des 17.Jahrhundert und spanische Malerei des 16. und 17.Jahrhunderts. Bedeutende Vertreter der einzelnen Abteilungen, deren Werke man bewundern kann, sind Rogier van der Weyden, Hans Memling, Hans Baldung Grien, Matthias Grünewald, Raffael, Leonardo da Vinci, Tizian, Tintoretto, Peter Paul Rubens, Frans Hals, Rembrandt, Pieter Brueghel, Nicolas Poussin, Claude Lorrain, Velazquez oder El Greco.
Wechselausstellungen
ANTHONIS VAN DYCK (1599-1641)
25.10.2019 bis 02.02.2020  

Anthonis van Dyck – in ganz Europa wurde er gefeiert für seine Porträts von Fürsten, Feldherren, Künstlern und Schönheiten seiner Zeit. Sie alle wurden von ihm unvergleichlich lebendig und zugleich repräsentativ ins Bild gebannt. Doch der Weg zum Ruhm war kein einfacher: Seine künstlerische...  
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (2)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2006 (3)
2005 (1)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (3)
2001 (3)
2000 (5)
1999 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.