Historisches Museum Saar
Adresse:
Schloßplatz 15
66119 Saarbrücken
Karte

 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)681-506 4501
+49-(0)681-506 4590
© Historisches Museum Saar, Foto Christof Kiefer
Öffnungszeiten:

Di-So 10-18 Uhr
Mi 10-20 Uhr

Führungen:

Führungen, Kinderveranstaltungen und -geburtstage, Workshops, Seminare in deutscher und französischer Sprache nach Vereinbarung. Infos: Reiner Jung, Tel.: O681/506 4502 e-mail:hms@hismus.de
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

ab Hauptbahnhof mit der Buslinie GSS 36; A 8 Richtung Luxembourg, Ausfahrt Wilhelm-Heinrich-Brücke

Thema:

Unterirdische Burganlage mit Kasematten

Vierzehn Meter unter dem Saarbrücker Schlossplatz wartet das Historische Museum Saar mit einer Überraschung auf: Besucher können in die unterirdische Burganlage hinabsteigen und 500 Jahre Geschichte am originalen historischen Ort hautnah erleben. Sie entdecken Reste mittelalterlicher Wehranlagen, eine Schießkammer, Bollwerke und Kasematten aus der Renaissance, einen „Geheimgang“, ein im Burggraben errichtetes Ballhaus und ein Verlies, die über Jahrhunderte unter der Erde verborgen lagen. Kinder und Erwachsene haben dabei jede Menge Spaß, denn es gibt viele Angebote zum Mitmachen und Ausprobieren. Führungen, auch Kostüm- und Ritterführungen.

Zwischen Deutschland und Frankreich
Saargeschichte seit 1870

Das Schicksal der Menschen in der Saarregion war geprägt von vielen Umwälzungen. Drei Kriege und zwei Volksabstimmungen brachten mehrere Grenzverschiebungen mit sich, die dazu führten, dass ein um 1900 geborener Einwohner des Landes im Laufe seines Lebens fünf verschiedene Pässe besaß.
Was dies für die Betroffenen bedeutete, zeigt die neue Dauerausstellung des Historischen Museums Saar, die auf 1500 m² anschaulich die wechselvolle jüngere Geschichte der deutsch-französischen Grenzregion seit dem Krieg 1870/71 nachzeichnet.
Wechselausstellungen
Die 20er Jahre. Leben zwischen Tradition und Moderne im internationalen Saargebiet
18.10.2019 bis 21.05.2020  

Die Ausstellung im Historischen Museum Saar beleuchtet in einer spannenden Inszenierung, mit umfangreichem Medieneinsatz und mit vielen zuvor noch nie gezeigten Objekten die Zeit des ersten saarländischen Sonderweges bis zur Volksabstimmung 1935. Dabei wird nicht nur die gut erforschte politische G...  
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (2)
2016 (1)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (1)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (2)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.
Weitere Abbildungen