Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Adresse:
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Karte
Kontakte:
+49-(0)3591-4985-0
+49-(0)3591-4985-40
© Museum Bautzen – Muzej Budyšin / Fotograf: Bertram Kober
Öffnungszeiten:

Di, Mi, Fr-So: Sommer (1.4.-31.10.): 10-18 Uhr / Winter (1.11.-31.3.): 10-17 Uhr
Do: 10-20 Uhr
Mo außer Feiertag geschlossen

Führungen:

Die Führungen vermitteln anhand besonderer Highlights einen Überblick über die Vielfalt des Sammlungsprofils oder widmen sich einem Sammlungsschwerpunkt.
Ob Geburtstag im Museum, pädagogisch betreute Führung oder kreatives Gestalten unter Anleitung - für Kinder hält das Museum ebenfalls spannende Angebote bereit.
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

PKW:
Von der A4, Abfahrt Bautzen West, erste Ampelkreuzung links Richtung Zentrum. Nächste Ampelkreuzung links befindet sich das Parkhaus des Kornmarkt-Centers (Schulstraße).
Zug:
Ankunft Bahnhof Bautzen. Von der Haltstelle Bahnhof/ Tzschirnerstraße mit der Stadtbuslinie 3 Richtung Jan-Skala-Straße bis Haltstelle „Kornmarkt“.
Zu Fuß:
Vom Bahnhof ca. 10 Minuten über Bahnhofstraße, Postplatz, Karl-Marx-Straße.

Thema:

Seit Mai 2009 ist das Museum Bautzen wiedereröffnet. Die ständige Ausstellung präsentiert auf drei Ebenen die Themenrundgänge Region Stadt Kunst. Besucher erhalten Einblicke in die archäologische und volkskundliche Sammlung, in die Bautzener Stadtgeschichte vom Mittelalter bis zum Wendejahr 1989 sowie in die Kunst von der Spätrenaissance bis in die Gegenwart. Bestandteile des modernen Ausstellungskonzeptes sind Hör- und Filmsequenzen, interaktive Medienstationen und zahlreiche Schubfächer, welche zum Aktivwerden einladen. Wechselnde Sonderausstellungen finden das ganze Jahr über statt.
Wechselausstellungen
Der Maler und Zeichner August Heino – Landschaften und Porträts
03.06.2017 bis 20.08.2017  

Der in Bautzen 1847 geborene August Heino machte früh durch sein zeichnerisches Talent auf sich aufmerksam. In Dresden nahm er 1865 ein Studium an der Königlich-Sächsischen Akademie der bildenden Künste auf. 1868 trat er in das Atelier für Landschaftsmalerei von Ludwig Richter ein, dessen spät...  
Denken im Zwiespalt – Zum 200. Geburtstag des Philosophen Rudolph Hermann Lotze
19.05.2017 bis 24.09.2017  

Aus Anlass des 200. Geburtstages des in Bautzen geborenen Philosophen Hermann Lotze zeigt das Museum Bautzen vom 19. Mai bis zum 24. September 2017 eine Sonderausstellung mit dem Titel "Denken im Zwiespalt - zum 200. Geburtstag des Philosophen Rudolph Hermann Lotze". Heute in Deutschland fast ve...  
Vergangene Ausstellungen
2017 (4)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (5)
1999 (2)
1998 (3)
1997 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.