Schulmuseum
Adresse:
Brandenburger Straße 10
39104 Magdeburg
Karte
Kontakte:
+49-(0)391-543 98 36
Öffnungszeiten:

dienstags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
an anderen Tagen auf Voranmeldung

Thema:

Das Schulmuseum, das sich gemeinsam mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg der städtischen und regionalen Schulgeschichte widmet, greift eine Tradition Magdeburgs auf, die bereits mit der Einrichtung einer ständigen Lehrmittelausstellung in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts beginnt und wenig später im Franziskanerkloster (einst am Nordabschnitt des Breiten Weges gelegen) einen ersten festen Standort erhielt. Das heutige Museum, das 1990 gegründet wurde, verfügt über einen großen Bestand an historischem Schulmobiliar, über beachtliche Lehr- und Lernmittelsammlungen sowie über eine vielbändige historische Schulbuchbibliothek u.v.m.

Das Programmangebot umfaßt Führungen, Vorträge und Veranstaltungen zur Bildungs-, Erziehungs- und Schulgeschichte. Es können jedoch ebenso Seminare für Studenten und Weiterbildungsmaßnahmen für Lehrer vereinbart werden.
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.