Tuchmacher Museum Bramsche
Adresse:
Mühlenort 6
49565 Bramsche
Karte

 Onlineshop auf der Internetseite
 Café/Restaurant vorhanden
 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)5461-94 51 0
+49-(0)5461-94 51 15
© Tuchmacher Museum Bramsche/Lichtenberg
Öffnungszeiten:

Di. - So. 10.00 - 17.00 Uhr

Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

Ausschilderung ab den Bundesstraßen, Bushaltestelle Zentrum, 400 Meter Bahnhof Bramsche

Thema:

Mühlenviertel und Tuchmacher-Museum Bramsche:


Erleben Sie die Stimmung im alten Bramscher Mühlenviertel mit seinen malerischen Bauten zwischen dem Stadtzentrum und den Hasewiesen. In der alten Tuchmacherstadt wurde über Jahrhunderte die Wolle vom Schaf bis zum fertigen Tuch verarbeitet. Berühmt wurde das Bramscher "Rot", aus dem die Uniformröcke für die hannoverschen und englischen Soldaten gewebt wurde. Bei Ihrem Besuch im Tuchmacher-Museum
Bramsche können Sie auf über 2000 qm diesen komplexen Weg an laufenden Maschinen heute wieder realitätsgetreu erfahren.
In der Kornmühle des Museums finden regelmäßig Sonderausstellungen statt. Des weiteren werden hier laufend Konzertreihen abgehalten. Museumsshop, Restaurant sowie die Tourist-Information vervollkommnen das Angebot am Museumsstandort.
Wechselausstellungen
Was der deutsche Mann im Sommer trägt … Modenschau und Lebensart à la Fritz Wolf
05.06.2018 bis 13.09.2018  

Ob Angela Merkel auf dem Laufsteg, Joschka Fischer im Kaschmir-Zwirn oder Ajatollah Khomeini als Modeschöpfer: Zwischen 1949 bis 2001 hatte der Karikaturist Fritz Wolf auch die Mode im Blick. In den „Bildern aus der Provinz“ und anderen Karikaturen beleuchtete er darüber hinaus auch die Modes...  
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (7)
2014 (4)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2007 (2)
2005 (3)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.