Ein guter Freund - Heinz Rühmann zum 100. Geburtstag

Laufzeit: 16. Oktober 2002 bis 16. Februar 2003

"Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste was es gibt auf der Welt" - der Schlager aus DIE DREI VON DER TANKSTELLE (1930) wurde zum Ohrwurm der dreißiger Jahre und der Film zum Durchbruch für den Schauspieler Heinz Rühmann (1902 - 1994). Als DER MUSTERGATTE (1937), QUAX, DER BRUCHPILOT (1941) oder als Pennäler Pfeiffer aus der FEUERZANGENBOWLE (1944) hat er sich in die Herzen der Zuschauer gespielt. Vielen gilt er als beliebtester deutscher Bühnen-, Film- und Fernsehstar, wenngleich nicht im Sinne des glamourösen Hollywoodstars, sondern eher als Held des Alltags und Ikone des Durchschnittsbürgers. Der kleine Mann mit der jungenhaft hohen Stimme wußte stets den Widrigkeiten des Lebens und den Mächtigen mit seinem verschmitzten Lächeln entgegenzutreten.

Zur Museumseite: Deutsches Filmmuseum

Kategorien:
Film |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (1)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (8)
2003 (6)
2002 (5)
2001 (5)
2000 (7)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Filmmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022