Meisterhäuser
06846 Dessau
Ebertallee 69-71

Bilder von Mac Zimmermann

Laufzeit: 27. Februar 2004 bis 12. April 2004

Anderer Ausstellungsort:
Meisterhaus Feininger

In den Arbeiten Mac Zimmermanns (1912-1995) ist die Auseinandersetzung mit dem Phänomen "Großstadt" eindrucksvoll spürbar. Anfangs in Hamburg und nach 1938 in Berlin tätig, brachte der Künstler seine sozialkritischen Ansichten zu Papier, beschäftigte sich u.a. mit der "Dreigroschenoper" und wandte sich schließlich der fantastischen Malerei zu. In der Zeit des 2. Weltkrieges zählte er zu den wichtigsten deutschen Surrealisten. Das diesjährige Festivalmotto "Stadtkultur" aufgreifend, stellt der Anhaltische Kunstverein Zimmermanns Lithografien, Radierungen, lavierte Federzeichnungen und ein Ölgemälde aus der Sammlung Frithjof Meussling aus.

Zur Museumseite: Meisterhäuser

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Dessau |
Vergangene Ausstellungen
2013 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (3)
2007 (3)
2004 (3)
2003 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Meisterhäuser mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...