Landesmuseum Württemberg
70173 Stuttgart
Schillerplatz 6

Altes Spielzeug

Laufzeit: 01. Dezember 1996 bis 02. Februar 1997

Ein Querschnitt durch die Spielzeugsammlung des Württembergisches Landesmuseums: Puupen, Puppenstuben, -häuser, -küchen und möbel, Baukästen, technisches und naturwissenschaftliches Lehrspielzeug, Reformspielzeug und Spielzeug aus dem Erzgebirge. Damit wird ein weiterer Teil der Spielzeugsammlung desWürttembergisches Landesmuseums gezeigt, bevor die gesamte Sammlung 1997 ihren endgültigen Aufstellungsort im neuen Zweigmuseum Schloß Aulendorf in Oberschwaben erhält.

Zur Museumseite: Landesmuseum Württemberg

Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (3)
2007 (1)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (3)
2000 (5)
1999 (2)
1998 (1)
1997 (5)
1996 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Landesmuseum Württemberg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...