Christian Wolff-Haus
06108 Halle (Saale)
Große Märkerstraße 10

TRÜMMERBILDER
Fotografien vom "unzerstörten" Halle

Laufzeit: 08. April 2005 bis 30. Mai 2005

Bis zum 30. Mai dokumentieren etwa fünfzig Aufnahmen die ersten Nachkriegsjahre in Halle. Fokussiert werden Ruinen und Trümmer, die Auswirkungen der amerikanischen und britischen Fliegerangriffe.
Die Vergrößerungen nach historischen Vorlagen zeigen die Zerstörungen an Gebäuden, Straßen und Plätzen der Innenstadt in einer neuen Perspektive. Erstmals werden Bilder aus den städtischen Randgebieten im Norden und im Süden ausgestellt. Sie verdeutlichen, dass der von Hitlerdeutschland angezettelte Krieg schon nach kurzer Zeit auf deutschen Boden zurückkehrte und auch in Halle die Spuren der Zerstörung hinterließ..

Zur Museumseite: Christian Wolff-Haus

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Halle (Saale) |
Vergangene Ausstellungen
2011 (2)
2010 (3)
2009 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (5)
2002 (8)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (10)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Christian Wolff-Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Alt wie ein Baum © Weißgerbermuseum
Alt wie ein Baum
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
26.05.2023 bis 27.08.2023