Ostholstein-Museum
23701 Eutin
Schlossplatz 1

"Lack- und Färbekunst aus Japan: Yamamoto Hideaki, Yamamoto Takahiro und Yoshioka Sachio"

Laufzeit: 03. Juli 2005 bis 04. September 2005

m Jahre 2003 zeigte das Ostholstein-Museum in Eutin in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. und Herrn Dr. Elmar Weinmayr, Betreiber einer Galerie zur Kunstvermittlung Japan - Europa in Kioto, die Ausstellung: „Japanische Lackkunst – der Drechslermeister Ninjô Yoshikatsu“. Als Folge Ausstellung werden nun Lackarbeiten vom Yamamoto Hideaki (geb. 1940) und seinen Sohn Takahiro (geb. 1967) in Verbindung mit Textilfärbearbeiten des bekannten japanischen Färbemeisters Yoshioka Sachio gezeigt.

Hideaki Yamamoto führt seine Werkstatt in dritter Generation. In traditioneller Weise führt er seine Arbeiten aus. zu seinen Arbeiten sagt er: "Was die formale Gestaltung meiner Arbeiten angeht, so habe ich viel von Holzhandwerkern gelernt. In der Zusammenarbeit mit ihnen ist mit klar geworden, was es heißt, praktische Dinge herzustellen. Praktisch sowohl für den Handwerker, als auch für denjenigen, der sie gebraucht. Was sich als kompliziert und unrationell beim Herstellen und Lackieren erweist, ist meistens ebenso schwer und unpraktisch zu benutzen. Lackdinge müssen rationell sein. Klare Formen ohne überflüssigen Schnickschnack." In einigen Jahren wird Hideaki Yamamoto die Werkstatt an seinen Sohn übergeben: "Auch er wird sich überlegen müssen, was ihm wichtig ist. Einfach alles so weitermachen wie bisher, hat nichts mit Tradition zu tun. Wichtig ist, darüber nachzudenken, sich damit auseinanderzusetzen, was die Leute, die heute leben, brauchen, was ihnen gefällt, was zu ihrem Leben passen könnte." (beide Zitate aus: NURIMONO - Japanische Lackmeister der Gegenwart, Verlag Fred Jahn, München 1996, S. 125)

Zur Museumseite: Ostholstein-Museum

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Eutin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (7)
2018 (8)
2017 (9)
2016 (4)
2014 (2)
2012 (4)
2011 (6)
2010 (3)
2009 (5)
2008 (2)
2007 (4)
2006 (2)
2005 (10)
2004 (3)
2003 (14)
2002 (11)
2001 (9)
2000 (13)
1999 (12)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ostholstein-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022