Christian Wolff-Haus
06108 Halle (Saale)
Große Märkerstraße 10

Bernd Göbel Medaillen-Plastik-Geräte-Grafik

Laufzeit: 13. Oktober 2002 bis 01. Dezember 2002

Der Hallesche Kunstverein würdigt mit Bernd Göbel anlässlich seines 60. Geburtstages einen der bekanntesten halleschen Künstler mit einer umfangreichen neuen Ausstellung. Bekannt wurde der langjährige Lehrer an der hiesigen Kunsthochschule Burg Giebichenstein vor allem mit dem "Paar" auf der oberen Leipziger Straße und mit dem Stadtgeschichts-Brunnen auf dem Hallmarkt. Gleichermaßen schuf Bernd Göbel viele bemerkenswerte Werke für Dessau (Brecht), Freiberg (Fortuna-Brunnen), Arnstadt (Bach) oder Leipzig (Beginn einer Reihe). Neben den Kunstwerken im öffentlichen Raum gibt es von ihm eine solch reiche Zahl weiterer vielfältiger Arbeiten, dass die Ausstellung einen spannenden Einblick in das erstaunliche bisherige Lebenswerk des Künstlers ermöglicht. Sie zeigt einen bisher in der Öffentlichkeit eher noch unbekannten Bernd Göbel, der sich mit Medaillen und Münzentwürfen, mit Geräten, Kleinplastiken und Grafiken internationales Renommee erwerben konnte. So gewann er einen ersten Preis

Zur Museumseite: Christian Wolff-Haus

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Halle (Saale) |
Vergangene Ausstellungen
2011 (2)
2010 (3)
2009 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (5)
2002 (8)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (10)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Christian Wolff-Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gabriella Hirst, Battlefield, Installation, Beete, Pflanzen, Pflanzenkübel, Pflanzhilfen, Bänke, Publikation, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Battlefield
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...