Haus Peters
25882 Tetenbüll
Dörpstraat 16

Christoph Thiele, Küstenlandschaften

Laufzeit: 03. März 2007 bis 08. Juli 2007

Seine häufig kleinformatigen Ölbilder sind geprägt von einer intensiven atmosphärischen Darstellung der See- und Küstenlandschaft mit dem darüber liegenden Himmelsgeschehen in ihrem jeweiligen Licht.
In dieser Ausstellung werden u. a. neue Eiderstedter Arbeiten präsentiert, vor dem Motiv und in der Natur gemalt. Bis Anfang Juli wird der Künstler im Fortgang der Jahreszeiten und des veränderten Lichtes weitere Motive malen und im Haus Peters präsentieren. Es ist daher zu empfehlen, wegen der aktuellen Eiderstedter Bilder immer mal wieder hereinzuschauen.

Der Künstler wurde 1956 in Warendorf in Westfalen geboren und studierte von 1982 bis 1988 Malerei bei Prof. Manfred Bluth (1926-2002) an der Gesamthochschule in Kassel.
Seit 1989 arbeitete er als freischaffender Künstler zunächst in Kassel, ab 1999 in Itzehoe und lebt heute in der Nähe von Rendsburg. Christoph Thiele gehört der Künstlergruppe der „Norddeutschen Realisten“ an und nimmt seit 1994 regelmäßige an deren Symposien teil, u.a. in Unewatt (1994) und Eckernförde (1997), auf Helgoland (1998) oder auf dem Segelschulschiff Gorch Fock (1999).

Ausstellungseröffnung
Christoph Thiele, Küstenlandschaften
Sonnabend, 3. März 2007, um 15 Uhr im Beisein des Künstlers
Einführung
Brigitta Seidel
Henning Möller, Bürgermeister

Zur Museumseite: Haus Peters

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Tetenbüll |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (7)
2008 (5)
2007 (7)
2006 (8)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (5)
2001 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus Peters mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....