Gabriele Münter - „Verwandlung der Wirklichkeit“ - Druckgraphik aus der Sammlung des Lenbachhauses, München

Laufzeit: 30. November 2007 bis 10. Februar 2008

In regelmäßigen Abständen präsentiert die ALTANA Kulturstiftung einen Künstler

der Klassischen Moderne. Nach der Künstlergruppe „Brücke“ und dem Rheinischen

Expressionismus steht nun eine Hauptvertreterin des dritten bedeutenden Zentrums

des Expressionismus, des Blauen Reiters, im Mittelpunkt: Gabriele Münter.

m Fokus der Ausstellung steht das druckgraphische Werk der Künstlerin mit 89 Arbeiten,

das in seiner Gesamtheit bislang selten ausgestellt worden ist und durch Originalentwürfe

und Skizzen inhaltlich ergänzt wird. Insbesondere offenbaren die verschiedenen Farbzustände

einzelner Druckgraphiken die Virtuosität der Künstlerin in diesem Medium. Bedeutende Akzente

setzen in der Ausstellung die vier aus Privatbesitz stammenden Gemälde, eines davon zum

ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen, die die komplexen Arbeitszusammenhänge und die

besondere Beziehung zwischen den Gattungen augenscheinlich werden lassen.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Bad Homburg vor der Höhe |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (1)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Heinrich Vosberg – Flache Landschaft mit Reiter, Öl auf Leinen, um 1880, aus dem Besitz der Familie Foest (Leer), Reproduktion: Jürgen Bambrowicz (2019). © Heimatmuseum Leer
Zwischen Ideal und Wirklichkeit: Die Leeraner Künstler Gottlieb Kistenmacher (1825 – 1900) und Heinrich Vosberg (1833 – 1891)
Heimatmuseum Leer
Leer
01.12.2019 bis 29.03.2020
Ab dem 1. Dezember 2019 zeigen das Heimatmuseum Leer (bis 29. März 2020) und das Kunsthaus Leer (bis 27. Februar 2020) eine gemeinsame Ausstellung zu Leben und Werk der Leeraner Künstler Gottlieb Ki...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...