Heribert C Ottersbach
Hälfte des Lebens

Laufzeit: 07. März 2008 bis 04. Mai 2008

Heribert C. Ottersbach (*1960) zählt zu den profiliertesten deutschen Malern der Gegenwart. In der Kunstsammlung der ALTANA Kulturstiftung mit Gemälden und Zeichnungen vertreten, wird der Künstler jetzt im Bad Homburger Sinclair-Haus in einer umfangreichen Werkschau präsentiert. Ottersbach irritiert durch seine Kompositionstechniken den Blick auf unsere alltägliche Bilderwelt und ihre künstlerische Kommentierung. Unter dem Titel „Hälfte des Lebens“ (nach dem gleichnamigen Gedicht von Friedrich Hölderlin) werden Arbeiten von 2002 bis 2008 zu sehen sein, die der Künstler unter den Begriffen „Idylle“, „Melancholia“ und „Pastorale“ zusammengefasst hat.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Bad Homburg vor der Höhe |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (1)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...