Kunstgewerbemuseum Schloß Pillnitz
01326 Dresden
August-Böckstiegel-Str. 2

Chinese Gardens for Living: Illusion into Reality

Laufzeit: 28. Juni 2008 bis 31. Oktober 2008

„Chinese Gardens for Living: Illusion into Reality“ zeigt Werke bekannter zeitgenössischer chinesischer Designer, Architekten, Maler und Fotografen, die sich mit der Lehre des chinesischen Gartens auseinandersetzen.
Im fernöstlichen Verständnis meint „Garten“ einen Ort zum Leben, aber gleichzeitig auch ein philosophisches Konzept. Ein „Garten“ unterliegt dem Gesetz von Yin und Yang, dem Prinzip der sich anziehenden und stetig bewegten Gegensätze – das harmonische Zusammenführen der Gegensätze ist das übergeordnete Ziel. In der Ausstellung „Chinese Gardens for Living: Illusion into Reality“ reflektieren zeitgenössische chinesische Künstler diese „Garten“-Philosophie und übertragen sie in die Gegenwart. So entstehen Kunstwerke, die in ihrer Gesamtheit einen „Garten“ inszenieren.

Kategorien:
Design | Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (4)
2002 (5)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstgewerbemuseum Schloß Pillnitz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Peter Hübbe
20 x Glas aus Gernheim und mehr
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
07.07.2019 bis 22.12.2019
Erweiterte Fortführung der Jubiläumsausstellung zum 20jährigen Bestehen der Glashütte Gernheim. Die Ausstellung zeigt Glasobjekte aus dem ersten Teil, die in Gernheim entstanden sind oder die die ...
Abbildung:  © Maximilian Prüfer
BIEN – Maximilian Prüfer, Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2017
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
22.09.2019 bis 24.11.2019
2017 erhielt der junge Augsburger Künstler Maximilian Prüfer den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hoch aktuelles Projekt. Mehrmals war er in der chinesischen Provinz Sich...