Kunstgewerbemuseum Schloß Pillnitz
01326 Dresden
August-Böckstiegel-Str. 2

NEUE DINGE. Aktuelle Erwerbungen und junges Design

Laufzeit: 01. Mai 2010 bis 31. Oktober 2010

Die Ausstellung verteilt sich über sieben Räume des Bergpalais. Gezeigt werden rund 60 Neuankäufe der Jahre 2006 - 2010, darunter 20 Schmuckstücke des Dresdner Goldschmiedes Rainer Schumann. Vom Gesellen- und Meisterstück bis hin zu seinen letzten Arbeiten können die gesamte Goldschmiedebiografe dieser Dresdner Persönlichkeit abgebildet werden. Nur selten gelingt es, die Entwicklung eines zeitgenössischen Künstlers über die gesamte Zeit seines Schaffens so zu dokumentieren. Schumann hatte - aufgrund begrenzter Verfügbarkeit von Gold und Silber in der DDR - beispielsweise schon früh mit Materialien wie Acryl experimentiert und so einmalige Materialkombinationen geschaffen.

Kategorien:
Design | Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (4)
2002 (5)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstgewerbemuseum Schloß Pillnitz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...
Abbildung:  © Peter Hübbe
Timo Sarpaneva
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
16.02.2020 bis 06.12.2020
Elegant reduzierte Formen und nuancenreiche Farbspiele – das sind die Merkmale des finnischen Künstlers Timo Sarpaneva. Obwohl Sarpaneva (1926 - 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Gla...