Lindenau-Museum
04600 Altenburg
Gabelentzstraße 5

OSKAR KOKOSCHKA UND DIE ANTIKE

Laufzeit: 19. Juni 2010 bis 19. September 2010

Druckgraphiken Oskar Kokoschkas (1886-1980) aus der Sammlung Angelika und Heinz Spielmann, Hamburg, und die Antikensammlung des Lindenau-Museums
Oskar Kokoschka (1886-1980), einer der bedeutendsten Künstler der Klassischen Moderne, hat sich wiederholt mit der Antike auseinandergesetzt. Auf Studienreisen suchte er die antiken Altertümer auf und beschäftigte sich in der Druckgraphik intensiv mit den Stoffen der antiken Literatur,
Die Druckgraphiken werden ergänzt um Werke aus der Antikensammlung bzw. der Lindenauschen Kunstbibliothek, bei der deutlich wird, welcher Sichtwechsel sich vom 19. zum 20. Jahrhundert vollzogen hat.

Zur Museumseite: Lindenau-Museum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Altenburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (5)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (7)
2005 (8)
2004 (1)
2002 (1)
2001 (5)
2000 (1)
1999 (2)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Lindenau-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Akki
Mitmach-Maschine
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.12.2019 bis 19.04.2020
Die Mitmach-Maschine ist eine große, begehbare Kunst- und Fantasie-Maschine. Sie stellt nichts her, bietet aber viel: ein Kinorad für Zeichentrickfilme, ein Klangmodul mit Pauke und Geschrammel, ein...
Abbildung: Ausstellungsplakat © LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Pest!
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
20.09.2019 bis 10.05.2020
Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Gesch...