Skulpturen von Horst und Jörg Engelhardt

Laufzeit: 05. September 2010 bis 28. November 2010

Sechs Männer in gekrümmter Haltung, im scheinbaren Versuch sich aus unsichtbaren Fesseln zu befreien. Unter der Haut zeichnen sich ihre Rippen ab, manche bedecken die Gesichter mit den Fäusten. "Für mich sind das Geiseln, gebrochene Figuren", sagt Jörg Engelhardt über die Bronze-Skulptur seines Vaters, des Bildhauers Horst Engelhardt. Die Arbeit mit dem Titel "Appassionata" (Die Leidenschaftliche) von 2009 erinnert ihn an die "Sklaven" von Michelangelo, die ebenso leidenschaftlich um ihre Freiheit ringen. Die Bronze-Skulpturen sind Teil der gemeinsamen Ausstellung "Herbststurm" mit Ölbildern und Plastiken, die am Sonntag (5. September) um 14 Uhr im Schloss Altranft eröffnet wird.

Zu sehen ist auch die Arbeit "Hiob", zwei Körper im Kampf miteinander verschlungen. Der Beitrag von Horst Engelhardt zum diesjährigen Kunstpreis der Märkischen Oderzeitung thematisiert die biblische Geschichte um den Mann, dessen Glaube Gott auf die Probe stellt, indem er ihm fast alles nimmt. Er lässt ihn sinnlos leiden, bis Hiob den Tag verflucht, an dem er geboren wurde. Die Plastik zeigt sein Ringen mit Gott, eine verzweifelte, aber auch sinnliche Umklammerung.

Geradezu unbekümmert wirken dagegen die Arbeiten von Jörg Engelhardt. Auf den ersten Blick. Da ist zum Beispiel die Zirkusszene "Allez hopp!", wo der Dompteur seine vier Löwen in der Manege in Schach zu halten versucht. Aber wie lange noch? Das Tier in seinem Rücken setzt schon zum Sprung an. Eine andere Arbeit zeigt einen winzigen, kraftlosen, lethargischen King Kong im Käfig, daneben ein in der Kampfarena aufgespießter Stier - wie als Mahnmal auf einem Sockel. Die gratigen Stücke wirken rau und echt, die Arbeitsspuren von Hammer, Meißel und Feile sind von keiner Patina überdeckt, sie sollen bleiben, "das ist ehrlicher", sagt Jörg Engelhardt.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Altranft |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2014 (1)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (1)
2008 (1)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Brandenburgisches Freilichtmuseum Altranft mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022 © Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022
Vom Stillleben zum Food Porn
Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung
Ulm
27.10.2022 bis 12.03.2023
Die stille Schönheit vergänglicher Dinge, die ab dem 17. Jahrhundert zum eigenständigen Motiv wird, spiegelt die Lebenseinstellung des barocken Menschen, für den der Tod sehr gegenwärtig ist. Zug...