Faszination in Schwarz-Weiß. Historische Fotos aus dem Bildarchiv der Leipziger Mission

Laufzeit: 23. Januar 2011 bis 27. März 2011

Ab 1840 arbeiteten Missionare des Leipziger Missionswerks in Tranquebar, im heutigen indischen Bundesstaat Tamil Nadu, und knüpften damit an die von August Hermann Francke initiierte Dänisch-Hallische Mission an. Ihre Arbeit und das Alltagsleben haben sie mit Fotos dokumentiert, die heute eine Quelle von besonderem ethnologischen und religionsgeschichtlichen Wert darstellen.
Die Fotos werden auf 30 Tafeln, ergänzt durch fachkundige Erläuterungen, gezeigt.

Zur Museumseite: Kunst- und Naturalienkammer

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Halle (Saale) |
Vergangene Ausstellungen
2011 (2)
2010 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunst- und Naturalienkammer mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Irène Mélix, diamond splinters – osna's queerstory, künstlerisches Forschungs- und Vermittlungsprojekt, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
diamond splinters – osna's queerstory
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023