Haus Peters
25882 Tetenbüll
Dörpstraat 16

Alfons Lütkoff, Eiderstedter Arbeiten

Laufzeit: 26. Juni 2004 bis 19. September 2004

Wir widmen uns in dieser Ausstellung dem letzten Abschnitt seines Lebenswerks und präsentieren Ölgemälde aus der Eiderstedter Zeit (1968-1987). In den Arbeiten hielt der Künstler die charakteristischen Merkmale dieser Landschaft fest, vor allem Bäume, Gehöfte und Warften sowie maritime Motive. Seine Bilder sind von verhaltener Farbigkeit, von intensiver Stille und Zartheit geprägt.

Katalog: Zudem erscheint ein Kalender für 2005 mit Eiderstedtmotiven aus Anlaß des 100. Geburtstages des Künstlers.

Zur Museumseite: Haus Peters

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Tetenbüll |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (7)
2008 (5)
2007 (7)
2006 (8)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (5)
2001 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus Peters mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023