Deutsches Hygiene-Museum
01069 Dresden
Lingnerplatz 1

DIE LEIDENSCHAFTEN. Ein Drama in fünf Akten

Laufzeit: 25. Februar 2012 bis 30. Dezember 2012

Die Leidenschaften – das sind die unberechenbarsten unserer Emotionen, es sind die höchsten und zugleich banalsten, die gefährlichsten und vitalsten, auf jeden Fall aber sind es die spannendsten Gefühle unseres Daseins. Grund genug für das Deutsche Hygiene-Museum hier einmal etwas genauer hinzuschauen. Mit ihrer assoziations- und spannungsreichen Gegenüberstellung von ebenso kostbaren wie profanen Exponaten dramatisiert die neue Ausstellung die Kulturgeschichte der Leidenschaften von der Antike bis in unsere Gegenwart.

Zur Museumseite: Deutsches Hygiene-Museum

Kategorien:
Kulturgeschichte | Natur |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (2)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (4)
1992 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Hygiene-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...