"Mit anderen Augen" - Architekten zeichnen Naumburg

Laufzeit: 15. April 2012 bis 06. Mai 2012

"Mit anderen Augen" - Architekten zeichnen Naumburg ist der Titel einer neuen Sonderausstellung, die am Sonnabend, den 14. April um 11 Uhr im Stadtmuseum Hohe Lilie eröffnet wird. In kleinformatigen Arbeiten präsentiert die neunköpfige Künstlergruppe A+Az -Architektinnen und Architekten zeichnen das Resultat ihrer zweimaligen Aufenthalte in Naumburg, die sie bewusst als Pleinair gestaltet haben, um sich mit dem bebauten Raum direkt und in natürlichem Umfeld auseinanderzusetzen.

Dabei erschien die Stadt Naumburg mit ihrer einzigartigen historischen Bausubstanz und die sie umgebene reizvolle Landschaft für das Projekt von besonderem Interesse. Bereits 2009 hatte die Gruppe Kontakt zur Stadt aufgenommen und konnte in den zwei darauffolgenden Jahren jeweils eine Woche lang ihre Eindrücke vor Ort zu Papier bringen.

Zusammengeführt hat die Architektengruppe, die sich dem traditionellen Freihandzeichnen verschrieben hat, das 1999 initiierte Projekt "Zeichnen auf dem Dom in Regensburg", welches der Beginn für weitere kontinuierlich stattfindende Pleinairs mit anschließender Ausstellung war.

Bei ihrer Entdeckungsreise in Naumburg wählten sie eine skizzenhafte, kleinformatige Zeichenform, sodass in kürzester Zeit mit schnellem Strich eine räumliche Vorstellung vermittelt werden kann. Auch die von ihnen ausgewählten Arbeitsmaterialien und -techniken wie Bleistift, Pastell und Aquarell unterstützen ihre Programmatik des schnellen und spontanen Zeichnens im urbanen Raum.

Wie nun "mit anderen Augen" die Stadt gesehen wird, zeigen die ausgestellten Architekturstudien, von denen einige Arbeiten von Schülern des Domgymnasiums stammen, die ebenso ihre Sicht auf Naumburg im Bild verarbeitet haben. So erwartet den Besucher ein interessantes und mitunter spannungsreiches Zusammenspiel, das bis zum 6. Mai täglich von 10 bis 17 Uhr im Stadtmuseum Hohe Lilie betrachtet werden kann.

Zur Museumseite: Stadtmuseum "Hohe Lilie"

Kategorien:
21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Naumburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (1)
2009 (1)
2001 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum "Hohe Lilie" mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen, Foto: Rose Hajdu
Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977
Römermuseum
Güglingen
27.09.2020 bis 21.03.2021
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...