Kunsthalle Mainz
55118 Mainz
Am Zollhafen 3-5

Attila Csörgö und Roman Signer

Laufzeit: 09. November 2012 bis 17. Februar 2013

Die historische Funktion des Denkmals ist nun Inspirationsquelle für die erste von Thomas D. Trummer in Mainz kuratierte Ausstellung. Attila Csörgö, mit dem der neue künstlerische Leiter der Kunsthalle Mainz ein Projekt am Massachusetts Institute of Technology in Boston verwirklicht hat, und Roman Signer arbeiten mit naturwissenschaftlichen Versuchsanordnungen und physikalisch-mathematischen Experimenten.
Während Signer mit den Grundelementen wie Wasser, Luft und Feuer in unterschiedlichen Aggregatzuständen spielt, untersucht der gebürtige Ungar Csörgö, der derzeit auf der dOCUMENTA (13) vertreten ist, die Struktur des Raumes mittels mathematischen Studien. Beide Künstler setzen sich mit dem ursprünglichen Nutzen des Geländes, das der Transformation, Speicherung und Freisetzung der Energie diente, sowohl mit künstlerischen Mitteln als auch in wissenschaftlicher Deutung auseinander.

Zur Museumseite: Kunsthalle Mainz

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Mainz |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (11)
2009 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Mainz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Postkarte eines Auswandererschiffes im Hamburger Hafen © Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Vom Streben nach Glück
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
14.12.2018 bis 13.04.2019
Hunderttausende Westfalen wanderten im 19. und 20. Jahrhundert aus Westfalen nach Amerika aus, um dort ihr Glück und Arbeit zu finden. Not und Unterdrückung in der Heimat, aber auch Abenteuerlust wa...
Abbildung:  © Museum
Eine Stadt isst!
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.04.2019 bis 22.09.2019
Essen gehört zu den alltäglichsten Dingen des Lebens und ist trotzdem weit mehr als unvermeidliche Nahrungsaufnahme. Mit unseren Mahlzeiten verbinden sich Genuss, soziale Zugehörigkeit und kulturel...