Weißgerbermuseum
03253 Doberlug-Kirchhain
Potsdamer Straße 18

An der Kleinen Elster
Erkundung einer Flußlandschaft

Laufzeit: 26. August 2014 bis 02. November 2014

Die Kleine Elster ist ein Nebenfluß der Schwarzen Elster in Brandenburg. Ihren Ursprung hat sie im Feuchtgebiet "Der Lug", etwa 12km östlich von Finsterwalde, durch den Zusammenfluß von Mühlengraben und Lugkanal.Von hier ab fließt sie in westliche Richtung, passiert Finsterwalde etwa 3km nördlich. Bei Frankena wendet sich ihr Lauf nach Südwesten, sie durchfließt Doberlug-Kirchhain und mündet in Wahrenbrück in die Schwarze Elster. Auf ihrem 59km langen Weg überwindet sie einen Höhenunterschied von 30m und passiert idyllische Landschaften, die in der Ausstellung gezeigt werden.

Zur Museumseite: Weißgerbermuseum

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Doberlug-Kirchhain |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (3)
2005 (1)
2004 (3)
2003 (1)
2002 (4)
2000 (2)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Weißgerbermuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Venus von Lespugue, 25 000 Jahre © B. Röck
Formensprache. Faszination Frau - Weibliche Darstellungen der Altsteinzeit
Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
Blaubeuren
30.04.2019 bis 30.06.2019
In offenen Vitrinen schweben 16 nachgeschnitzte altsteinzeitliche Frauenfiguren. Mal üppig barock mit ausladenden Hüften, mal filigran und reduziert. Die meist nur handtellergroßen Schnitzarbeiten ...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum August Macke Haus
GRATWANDERUNG - Expressionistische Holz- und Linolschnitte aus der Sammlung Museum
Museum August Macke Haus
Bonn
12.04.2019 bis 15.09.2019
Meisterwerke des expressionistischen Holz- und Linolschnitts aus der Sammlung Museum August Macke Haus treten in einen direkten und spannungsvollen Dialog mit Werken von acht international renommierte...