Bewusste Halluzinationen: Der filmische Surrealismus

Laufzeit: 25. Juni 2014 bis 02. November 2014

Der Sommer 2014 wird surrealistisch! Das Institut Mathildenhöhe Darmstadt und das Deutsche Filmmuseum Frankfurt kooperieren in einem Großprojekt zur Gegenwart und Geschichte des filmischen Surrealismus. Der Erforschung des Unbewussten, der Überschreitung der Grenzen zwischen Traum und Realität, dem Nicht-Rationalen galt und gilt das Interesse der Surrealisten. Die Ausstellung im Filmmuseum konzentriert sich auf die Anfänge und die weltweite Verbreitung des filmischen Surrealismus in den 1920er und 1930er Jahren und seine Wechselwirkung mit den anderen Künsten. Ein Katalog und eine Filmreihe ergänzen die Ausstellung.

Zur Museumseite: Deutsches Filmmuseum

Kategorien:
Film | Kulturgeschichte | Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (1)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (8)
2003 (6)
2002 (5)
2001 (5)
2000 (7)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Filmmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022