Marie Scheibner u.a. David Adam - Fotografie

Laufzeit: 20. November 2001 bis 10. Februar 2002

Die erste Ausstellung im Saal Neue Medien (ehemaliges Kupferstichkabinett) ist Werken aus der
Fotografiesammlung des Museums gewidmet. Dazu wurden Arbeiten des Künstlers David Adam
ausgewählt.
David Adam, der 1970 in Dresden geboren wurde und an der Hochschule für Bildende Künste studierte,
lebt heute in Berlin und ist dieses Jahr Stipendiat am Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf.

Er begann seine künstlerische Tätigkeit als Maler und widmet
sich seit Mitte der neunziger Jahre zunehmend der Fotografie.
Seine Fotografien sind grundsätzlich farbig und ohne jegliche
Manipulation aufgenommen. Adam thematisiert in den
Fotografien öffentliche, private oder halböffentliche Orte. Zu
den öffentlichen Plätzen zählen z. B. ein Warteraum in der
?Interieur? - Serie, zu den privaten Möbel von Adams
Großmutter in der ?Marie Scheibner? - Serie, zu den
halböffentlichen die ?Autorücksitze?. David Adams Fotografien
wirken zum einen wie Bestandsaufnahmen der alltäglichen
Gegenstandswelt, zum anderen gehen sie darüber hinaus.
Durch die Darstellung eines Details bzw. Ausschnitts ist der
Gegenstand bzw. Raum nicht sofort eindeutig zu bestimmen.
Die Wahrnehmung wechselt zwischen alltäglich bekannten (wie dem Autositz) und noch neu zu
entdeckenden Aspekten des Vertrauten (wie die Oberflächenstruktur).
Auch wenn Menschen in den Fotografien von Adam nicht gezeigt werden, wird deren Präsenz spürbar.
Zugleich bleiben die Person und der vollständige Raum dem Betrachter ein Geheimnis und die Magie des
Ortes wird betont.

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern | Ort:  Schwerin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (4)
2017 (3)
2015 (1)
2014 (4)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (4)
2003 (4)
2002 (7)
2001 (7)
2000 (9)
1999 (10)
1998 (10)
1997 (8)
1996 (7)
1995 (6)
1994 (7)
1993 (5)
1992 (2)
1991 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatliches Museum Schwerin / Kunstsammlungen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LVR-Industriemuseum
Mythos Neue Frau
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Bocholt
20.03.2020 bis 25.10.2020
Der Bubikopf – die Kurzhaarfrisur galt als das Sinnbild schlechthin für die moderne Frau der 1920er Jahre. Die Ausstellung zeigt die Gründe für die Entstehung des Mythos „Neue Frau“ auf und s...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...