Kunsthalle
99310 Arnstadt
Angelhäuser Str. 1

Lisa Stöhr und Erik Buchholz - Funde

Laufzeit: 20. Februar 2016 bis 10. April 2016

Lisa Stöhr – Malerei Zeichnung.

Hier treffen hochsensible Zeichnungen auf farbintensive Malereien. Beide Genres transportieren innere und äußere Bilder. Die Adamski- und Baselitz-Schülerin hat eine eigene Figuration entwickelt, die in einem Zwischenreich feingespinnstige Existenzen begründet sind

Erik Buchholz – Malerei, Zeichnung

Das Werk des Geraer Künstlers ist stark von der Zeichnung geprägt. Mit der Linie der Zeichnung formt Erik Buchholz seine Gedanken aus, komponiert aus ihnen feine, oft rätselhafte Gebilde, die Erlebtes und Erfahrenes miteinander verbinden und ihre Geschichten erzählen. Seine Neugier auf Geschichte und Geschichten, das Hinterfragen von Zusammenhängen lassen diese Bilder entstehen.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Arnstadt |
Vergangene Ausstellungen
2022 (1)
2019 (2)
2018 (1)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (4)
2009 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Alfons, Ottokar, Trini & Co. © Weißgerbermuseum
Alfons,Ottokar,Trini & Co.
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
19.09.2023 bis 29.12.2023
Abbildung: Zapp, der junge Marabu, Elinor, das Flusspferdmädchen, Bubbu, der Affenjunge, und der große Räuber Hotzenplotz © Elmar Herr
Gesucht wird... - Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 12.03.2023