Keramik-Museum
07616 Bürgel
Am Kirchplatz 2

Liebfriede Bernstiel · Zum Hundertsten

Laufzeit: 07. November 2015 bis 13. März 2016

Liebfriede Bernstiel (1915 – 1998) zählte zu den bedeutendsten deutschen Keramikern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In den 1930er-Jahren studierte sie an der Landeskunstschule Hamburg und der Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein/Halle. Zwischen 1939 und 1946 lernte und arbeitete Liebfriede Bernstiel bei Otto Lindig in der Keramischen Werkstatt Dornburg/Saale. 1947 kehrte sie zunächst als Assistentin von Gerhard Marcks und später von Otto Lindig an die Landeskunstschule Hamburg zurück. Seit 1955 war sie in ihrer eigenen Werkstatt in Ahrensburg tätig. Ihre Keramik blieb zeitlebens von den Grundsätzen der Dornburger Bauhaus-Töpferei geprägt.

Zur Museumseite: Keramik-Museum

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Bürgel |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (4)
2010 (2)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Keramik-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Alt wie ein Baum © Weißgerbermuseum
Alt wie ein Baum
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
26.05.2023 bis 27.08.2023
Abbildung: Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022 © Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022
Vom Stillleben zum Food Porn
Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung
Ulm
27.10.2022 bis 12.03.2023
Die stille Schönheit vergänglicher Dinge, die ab dem 17. Jahrhundert zum eigenständigen Motiv wird, spiegelt die Lebenseinstellung des barocken Menschen, für den der Tod sehr gegenwärtig ist. Zug...