Historische Bibliothek
06110 Halle (Saale)
Franckeplatz 1, Haus 22

Alte Bibeln in 100 Sprachen

Laufzeit: 22. April 2016 bis 16. Oktober 2016

Bibeln sind fast durchgängig die ersten gedruckten Bücher eines Sprachkreises und gehören in der frühen Druckgeschichte zu den beliebtesten Werken. In der Bibliothek der Franckeschen Stiftungen sind Bibeln in 100 Sprachen überliefert, weil der Bibeldruck und die Bibelübersetzung ein programmatisches Anliegen August Hermann Franckes war.Mit der Unterstützung Carl Hildebrand von Cansteins wurde 1710 die erste Bibelanstalt der Welt in Halle gegründet. In dieser Bibelanstalt wurden Bibeln auf Tschechisch und Polnisch gedruckt und verbreitet.

Die hallischen Pietisten haben aber auch dank ihres weit gespannten Kommunikationsnetzwerks und ihrer internationalen Kontakte mittel- und unmittelbar zu Bibelübersetzungen in zahlreichen Sprachen beigetragen. Prominentestes Beispiel ist die in Tranquebar gedruckte tamilische Bibel, die auf einer Übersetzung der von Halle nach Indien ausgesandten Missionare Bartholomäus Ziegenbalg und Benjamin Schultze beruht. Als im 19. Jahrhundert weitere Bibelanstalten entstanden, hat die Cansteinsche Bibelanstalt im Tausch Bibeln in zahlreichen Sprachen erhalten, die heute in der Bibliothek der Franckeschen Stiftungen vorhanden sind. Die Kabinettausstellung versteht sich als ein kleiner Beitrag zum Themenjahr der Lutherdekade „Reformation und die eine Welt“ und wird mit einem Einführungsvortrag von Dr. Britta Klosterberg in der Kulissenbibliothek eröffnet.

Zur Museumseite: Historische Bibliothek

Kategorien:
Geschichte | Literaturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Halle (Saale) |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (2)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Historische Bibliothek mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...
Abbildung:  © LWL
U-Boote
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Waltrop
09.12.2018 bis 15.09.2019
Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg geht der Faszination auf den Grund, die von U-Booten ausgeht. Diese Schiffe bewegen sich in den Tiefen der Ozeane – einer kaum erforschten Umgeb...