Stadtmuseum
65719 Hofheim am Taunus
Burgstraße 11

Jugend und Alter. Ludwig Meidners Porträts aus den 1950er und 1960er Jahren

Laufzeit: 28. August 2016 bis 23. November 2016

Acht Jahre, von 1955 bis 1963 hat Ludwig Meidner in Marxheim gelebt. Aus vielen Äußerungen ergibt sich, dass er diese Jahre als wohl die glücklichste Zeit nach seiner Rückkehr aus der hoffnungslosen Armut und Bitterkeit des Londoner Exils empfand. Das Stadtmuseum Hofheim plant eine Ausstellung seiner Porträtgemälde, die nach der Remigration entstanden sind. Die Werke stammen zum Größtenteil aus den Beständen des Ludwig-Meidner-Archivs im Jüdischen Museum Frankfurt. Nachdem Meidner bis in die 1930er Jahre hauptsächlich als Zeichner und Grafiker arbeitete und während der NS-Zeit verfolgungsbedingt und im Exil aus materiellen Gründen kaum malte, wandte er sich nach seiner Rückkehr nach Deutschland wieder verstärkt der Malerei zu. Insbesondere als Porträtist gelangen Meidner hier außergewöhnlich intensive Bilder, die in ihrer psychologischen Dichte und strahlenden Farbigkeit ausgesprochen modern wirken.

Zur Museumseite: Stadtmuseum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Hofheim am Taunus |
Vergangene Ausstellungen
2016 (3)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (1)
2000 (1)
200 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung: Blick in die Mittelalter-Ausstellung, Probstei Museum Schönberg © Foto: Renate Sommerfeld (hfr)
Frauenleben im Mittelalter - Von Wehmüttern, Brauhexen und Hökerinnen
Probstei-Museum
Schönberg
10.05.2020 bis 25.10.2020
Die Ausstellung betrachtet die unterschiedlichen Rollen der Frauen im Mittelalter: als Nonnen oder Mystikerinnen, als Prostituierte oder Heilerinnen, als Bäuerinnen, Handwerkerinnen und Händlerinnen...