Deutsches Goldschmiedehaus
63450 Hanau
Altstädter Markt

Orientalische Blankwaffen

Laufzeit: 24. April 2016 bis 28. September 2016

Die Ausstellung Orientalische Blankwaffen präsentiert rund 100 Exponate einer privaten Sammlung. Sie widmet sich der handwerklichen Gestaltung und Ausschmückung zweier unterschiedlicher Typen von islamischen Dolchen: die Jambya, auch als der Khanjar bezeichnet, und die Koumya. Verbreitung findet die Jambya vor allem im Jemen, Saudi-Arabien, den Emiraten, der Türkei sowie in Indien. Die Koumya hingegen ist in Nordafrika, vornehmlich in Marokko, anzutreffen. Beide Typen unterscheiden sich nicht nur aufgrund der Ausformung ihrer Klingen, sondern ebenfalls durch die Trageweise am Körper.

Zur Museumseite: Deutsches Goldschmiedehaus

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Hanau |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Goldschmiedehaus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 22.11.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...
Abbildung:  © (c) SGM
Schnee von gestern?
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
27.11.2020 bis 28.02.2021
Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter i...