Marina Rosenfeld - Deathstar

Laufzeit: 18. Februar 2017 bis 16. April 2017

Der Portikus freut sich, Deathstar zu eröffnen, die erste Einzelausstellung von Marina Rosenfeld in Deutschland. Seit den 1990er Jahren hat die Künstlerin und Komponistin, die in New York lebt und arbeitet, ein umfangreiches Oeuvre an Sound-Arbeiten, Installationen und performativen Arbeiten geschaffen und dabei immer wieder einen Fokus auf die Resonanz und Architektur monumentaler Räume gelegt.Rosenfelds Arbeiten, die an die Grenzen der musikalischen Komposition und Darbietung gehen, aber auch Zeichnung und Notation einschließen, stellen die komplexen Rahmenbedingungen der musikalischen Darbietung in den Vordergrund. Seit ihrem frühen Projekt, dem Sheer Frost Orchestra, einem rein weiblich besetzten E-Gitarren-Ensemble, befassen sich ihre Arbeiten für Live-Künstler, darunter Jugendliche, klassische Interpreten sowie militärische und experimentelle Musiker, mit Strukturen der Übertragung und Kooperation.

Zur Museumseite: Kunsthalle Portikus

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (1)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2007 (2)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (8)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Portikus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gruppe Roos © Keramikmuseum
Südwestdeutscher Keramikpreis 2017
Keramik-Museum Westerwald
Höhr-Grenzhausen
17.09.2017 bis 11.02.2018
Der Südwestdeutsche Keramikpreis, der durch eine Initiative des Bundes der Kunsthandwerker Baden-Württemberg und der SV SparkassenVersicherung ins Leben gerufen wurde, wird jetzt erstmalig in Baden-...
Abbildung: Franz von Lenbach, Porträt der Charlotte von Sachsen-Meiningen, Ölkreide über Bleistift auf Karton, 1893, Ankauf 2016 © Foto Meininger Museen, Manfred Koch
Neu in unseren Sammlungen - Ausgewählte Erwerbungen der Meininger Museen
Schloss Elisabethenburg
Meiningen
21.05.2017 bis 07.01.2018
Das Sammeln gilt schon immer als die Basis jeglicher Museumsarbeit. Erst auf einem soliden Fundus aus Sammlungsbeständen konnten sich Bewahren, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln entfalten und dam...