Kunstgewerbemuseum Schloß Pillnitz
01326 Dresden
August-Böckstiegel-Str. 2

Textildesign - Vom Experiment zur Serie

Laufzeit: 01. Juli 2017 bis 05. November 2017

Ob an unserem Körper und in unseren Möbeln oder als High-Tech-Variante in Sport, Medizin und Fahrzeugen eingesetzt: Textil ist allgegenwärtig. Wie können die Anforderungen an ein Textil gelöst werden – praktisch, aber auch experimentell? Textildesign vereint ästhetische, technische und wirtschaftliche Aufgaben und beschäftigt sich mit Farbe, Material und Struktur, Nachhaltigkeit und technologischer Entwicklung. Das Kunstgewerbemuseum zeigt ab 1. Juli in „Textildesign. Vom Experiment zur Serie“ in Kooperation mit der Burg Giebichstein Kunsthochschule Halle Arbeiten von Studenten und Absolventen. Bleibt Kleidung aus PET-Flaschen oder 3D-Druckern Zukunftsmusik, was sind „Smart Textiles“, wie inspirieren fremde Kulturen? Seien Sie gespannt!

Kategorien:
Design | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (4)
2002 (5)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstgewerbemuseum Schloß Pillnitz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jonathas de Andrade, O Peixe (The Fish), 2016, Videostill © ©: Der Künstler, Courtesy: Galeria Vermelho
Jonathas de Andrade / O Peixe
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
22.11.2019 bis 05.01.2020
Mit O Peixe (Der Fisch / The Fish, 2016) stellt der Nassauische Kunstverein Wiesbaden die Arbeit des brasilianischen Künstlers Jonathas de Andrade erstmals in Deutschland in einer Einzelausstellung v...
Abbildung: Jugendstilvase © Deutsches Messing-Museum (in Gründung)
SCHIMMERNDE SCHÖNHEITEN – Luxusgerät aus Messing. Jugendstil bis Art Déco
Städtisches Museum - Haus am Löwenwall
Braunschweig
25.08.2019 bis 24.11.2019
Um 1900 war Messing das Material der Stunde. Es besaß ein großes Potenzial hinsichtlich seiner industriellen Fertigung, war vielfältig einsetzbar und überaus strapazierfähig. Darüber hinaus eign...