Deutsches Hygiene-Museum
01069 Dresden
Lingnerplatz 1

Hauptsache gesund! -- Gesundheitsaufklärung zwischen Disziplinierung und Emanzipation.

Laufzeit: 02. Juli 1998 bis 03. Januar 1999

"Hauptsache gesund!" heißt die erste gemeinsameSonderausstellung des Deutschen Hygiene-Museums in Dresden und der Bundeszentralefür gesundheitliche Aufklärung in Köln. Sie zeigt Aspekteder Gesundheitsaufklärung aus der Zeit der Jahrhundertwende bis heute.In sieben Kapiteln zu Anatomie, Körperpflege, Tbc, Geschlechtskrankheiten,Aids, Ernährung und Sucht werden Themen und Methoden der Gesundheitsaufklärungvorgestellt.

Zur Museumseite: Deutsches Hygiene-Museum

Ort:  Dresden |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (2)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (4)
1992 (1)
1991 (1)
1990 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Hygiene-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: FORT, The Shining, 2014, Remake of the entrance door of Berlin techno club Berghain, dancefloor, video (9 minutes, HD, 16:9, sound) © Courtesy: the artists and Sies + Höke, Düsseldorf / Camera, Photos:
Im Licht der Nacht – Die Stadt schläft nie
KAI 10 Raum für Kunst / Arthena Foundation
Düsseldorf
25.10.2019 bis 09.02.2020
Die Nacht sucht alle Orte heim, doch im urbanen Raum entlädt sich die ganze Bandbreite ihrer Bedeutungen. Die Ausstellung Im Licht der Nacht – Die Stadt schläft nie folgt dem Mythos der Großstadt...
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...