Hildegard von Bingen und die Magie der Edelsteine

Laufzeit: 13. April 2019 bis 31. Oktober 2019

Die Sonderausstellung in unserem Kellergewölbe gibt Einblicke in das Leben und Wirken einer der bedeutendsten Frauen des Mittelalters. Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen die 24 Edelsteine, die Hildegard in ihrem 4. Buch der "Physica" (Buch der einfachen Medizin) erläutert. Detailliert werden ihre "Rezepte" bei allerlei Erkrankungen beschrieben. Außerdem erwartet der Besucher eine Zeitreise ins Hoch- und Spätmittelalter.

Die Sonderausstellung "Hildegard von Bingen und die Magie der Edelsteine" gibt Einblicke in das Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen (1098 - 1179). Bereits seit der Antike faszinieren Edelsteine die Menschen und ziehen sie in ihren Bann. Als Glücksbringer, Amulette, Schmucksteine oder Heilmittel entfalten sie eine magische Wirkung.Mit allen Sinnen möchte auch diese Hildegard-Ausstellung sie begeistern. Im Mittelpunkt der Präsentation stehen die 24 Edelsteine, die Hildegard in ihrem 4. Buch der "Physica" (Buch der einfachen Medizin) beschreibt und in dem sie auch auf die Anwendungsmöglichkeiten der "Heilsteine" bei verschiedenen Erkrankungen eingeht. Eine kleine Zeitreise führt die Besucher ins Hoch- und Spätmittelalter. Ausgewählte Ex-ponate, Fotos und Abbildungen von verschiedenen Museen und anderen Leihgebern dokumentieren das Alltagsleben der Menschen. Mit allen Sinnen möchte diese Hilde-gard-Ausstellung auch sie begeistern.

Begleitend zur Sonderausstellung werden im Museumsshop weiterführende Literatur sowie Edelsteine, "Heilsteine" und vieles mehr angeboten.

Zur Museumseite: Deutsches Edelsteinmuseum

Kategorien:
Biographie | Kulturgeschichte | Natur |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Idar-Oberstein |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2016 (1)
2014 (1)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (1)
1999 (2)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Edelsteinmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Ostholstein-Museum
OSTHOLSTEIN im Blick der Norddeutschen Realisten
Ostholstein-Museum
Eutin
23.08.2020 bis 22.11.2020
Bereits 2018 und 2019 fanden auf Einladung des Museums Malsymposien im Kreisgebiet statt, während derer die Mitglieder der Künstlervereinigung der Norddeutschen Realisten den Kreis Ostholstein von F...
Abbildung:  © Peter Hübbe
Timo Sarpaneva
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
16.02.2020 bis 06.12.2020
Elegant reduzierte Formen und nuancenreiche Farbspiele – das sind die Merkmale des finnischen Künstlers Timo Sarpaneva. Obwohl Sarpaneva (1926 - 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Gla...