Weißgerbermuseum
03253 Doberlug-Kirchhain
Potsdamer Straße 18
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum

Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold

Laufzeit: 22. September 2020 bis 31. Dezember 2020  

Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwohl sie sich seit 30 Millionen Jahren immer wieder erfolgreich an alle Umweltbedingungen angepaßt haben, sterben heute viele Honigbienen in einem erschreckenden Ausmaß. Über die ökologische und ökonomische Bedeutung dieser wichtigen Insektenfamilie sowie ihren größten Freund und Förderer, den Imker, informiert die Exposition des Weißgerbermuseums.

Zur Museumseite: Weißgerbermuseum

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Doberlug-Kirchhain |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (3)
2005 (1)
2004 (3)
2003 (1)
2002 (4)
2000 (2)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Weißgerbermuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Manuel Graf, Alice Kessler & Ellen Kessler (Doppelgänger), 2017 © Foto © D. Steinfeld, Van Horn, Düsseldorf
Reale Fiktionen & ebensolche Simulationen, Manuel Graf & Matthias Wollgast
Städtisches Museum Leverkusen Schloß Morsbroich
Leverkusen
20.09.2020 bis 15.11.2020
Abbildung: Agnes Susanne Scheurmann; Die Prinzessin von der Muschelburg; 1912 © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Beruf: Künstlerin!
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
09.05.2020 bis 30.08.2020
Mit der Gründung der Weimarer Republik wurde erstmals die rechtliche Gleichstellung von Männern und Frauen festgeschrieben. Von nun an mussten nicht nur Universitäten, sondern auch Kunsthochschulen...