Museum am Dom Trier
54290 Trier
Windstraße 6/8

Jean Daligault - Eine Passion

Laufzeit: 05. August 2000 bis 31. Oktober 2000

ean
Daligault - Eine Passion','www.trier-saarburg.de','Der französische Priester Jean
Daligault wurde wegen seiner Zugehörigkeit zu den Kreisen der Résistance am 31.
August 1941 in Villerville verhaftet und am 9. Oktober 1942 nach Hinzert deportiert.
Von September 1943 bis August 1944 wartete er im Trierer Gefängnis in der Windstraße
auf seinen Prozeß vor dem Sondergericht. Kurz nach seiner Deportation ins KZ Dachau
am 5. April 1945 wurde er in Dachau ermordet.

Zur Museumseite: Museum am Dom Trier

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Trier |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (3)
2009 (2)
2008 (2)
2002 (2)
2001 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum am Dom Trier mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dorothea Maetzel Johannsen, Überredung, 1919 © MUSEUM AUGUST MACKE HAUS
Ein Künstlerpaar der Moderne - Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen
Museum August Macke Haus
Bonn
23.11.2018 bis 24.03.2019
Dorothea Maetzel-Johannsen (1886–1930) und Emil Maetzel (1877–1955) sind zentrale Vertreter der künstlerischen Avantgarde in Hamburg. Die Stadt erlebte 1919 mit Gründung der Hamburgischen Sezess...
Abbildung: Deckenbeleuchtung u. a. mit Leuchten von Wilhelm Wagenfeld, Jenaer Glaswerke Schott & Gen, 1930-32 © SCHOTT Archiv
Leuchten der Moderne
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
10.02.2019 bis 25.08.2019
Vor 100 Jahren wurde in Weimar das Bauhaus gegründet. Anlässlich des Jubiläums stellt das LWL-Industriemuseum Beleuchtungsglas der Moderne erstmals in einer Überblicksausstellung vor. Sie schlägt...