Kunsthalle Barmen
42275 Wuppertal
Geschwister-Scholl-Platz

Achim Duchow -- 1948 - 1993

Laufzeit: 28. November 1999 bis 09. Januar 2000

Achim Duchow (1948-1993) war nicht nur Maler, sondern auch Fotograf, Filmemacher und Videofilmer, der die Analyse der Inhalte je nach Anforderung auch stilistisch-formal auf ganz eigene Weise zum Ausdruck gebracht hat. Die Bilder des schon im Alter von 45 Jahren verstorbenen Künstlers zwingen den Betrachter zur Auseinandersetzung - nur an ihnen vorbeispazieren, das geht nicht.

Zur Museumseite: Kunsthalle Barmen

Ort:  Wuppertal |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (4)
2017 (1)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (2)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (8)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Barmen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © CLAAS
Feldbahngeschichten
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
07.07.2019 bis 27.10.2019
Abbildung: Constantin von Mitschke-Colande - o.T. (zu Montezuma von Klabund) 1920 © Sammlung Hierling
Flächenbrand Expressionismus. Holzschnitte aus der Sammlung Joseph Hierling
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
25.08.2019 bis 10.11.2019
Der Holzschnitt war für die weite Verbreitung und die Popularität des Expressionismus nach dem Ersten Weltkrieg und in der Kultur der Zwanziger Jahre maßgeblich verantwortlich. Es war die Zeit, in ...