Kunsthalle Barmen
42275 Wuppertal
Geschwister-Scholl-Platz

Achim Duchow -- 1948 - 1993

Laufzeit: 28. November 1999 bis 09. Januar 2000

Achim Duchow (1948-1993) war nicht nur Maler, sondern auch Fotograf, Filmemacher und Videofilmer, der die Analyse der Inhalte je nach Anforderung auch stilistisch-formal auf ganz eigene Weise zum Ausdruck gebracht hat. Die Bilder des schon im Alter von 45 Jahren verstorbenen Künstlers zwingen den Betrachter zur Auseinandersetzung - nur an ihnen vorbeispazieren, das geht nicht.

Zur Museumseite: Kunsthalle Barmen

Ort:  Wuppertal |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (4)
2017 (1)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (2)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (8)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Barmen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Rüstung © Siebold-Palais / Siebold-Museum
"Samurai no kahô"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
09.12.2018 bis 10.03.2019
Eine großzügige, umfangreiche Schenkung von japanischen Kunstgegenständen und Antiquitäten aus der Sammlung Watanabe – Bäume präsentiert handgemachtes und künstlerisch gestaltetes Porzellan u...
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen
Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.
Römermuseum
Güglingen
02.12.2018 bis 25.08.2019
Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bede...