Frankfurter Kunstverein e.V.
60311 Frankfurt am Main
Steinernes Haus am Römerberg / Markt 44

changing society: lithuania

Laufzeit: 04. Oktober 2002 bis 22. Dezember 2002

Anläßlich des diesjährigen Gastlandes Litauen der Buchmesse Frankfurt veranstaltet der Frankfurter Kunstverein eine Ausstellung litauischer Videokunst. Es werden Arbeiten von Gintaras Makarevicius, Egle Rakauskaite, Laura Stasiulyte und Vita Zaman gezeigt.

Litauen ist der Mittelpunkt Europas, zumindest geographisch. Quer durch das Land verläuft die Markierung, die den westlichsten Teil der ehemaligen Sowjetunion zum Zentrum Kontinentaleuropas erhebt. Als Beitrittskandidat der Europäischen Gemeinschaft wiederum repräsentieren Litauen und das Baltikum die östlichste Expansion der Staatengemeinschaft.

Zur Museumseite: Frankfurter Kunstverein e.V.

Kategorien:
Kunst | Literaturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (4)
2014 (2)
2012 (4)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (8)
2008 (8)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (7)
2002 (11)
2001 (3)
2000 (7)
1999 (7)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Frankfurter Kunstverein e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...