News
26.5.2017 - Edith-Russ-Haus und Stiftung Niedersachsen vergeben Stipendien für Medienkunst

Oldenburg. Ermöglicht durch die Stiftung Niedersachsen vergibt das Edith-Russ-Haus für Medienkunst jedes Jahr drei sechsmonatige und mit jeweils 10.000 Euro dotierte Arbeitsstipendien. Die Stipendie...


15.5.2017 - Älteste handschriftliche Chronik der Mühlhäuser Geschichte dank privater Unterstützung restauriert

Fast 400 Jahre lang ging das „Chronicon Muhlhusinum“ durch viele Hände: Für Forschungszwecke und als Teil der Dauerausstellung im Reichstädtischen Archiv war und ist die älteste erhaltene hand...


15.5.2017 - Aufruf: Bummi – Zeitschrift und Marke. Prolog zu einer Ausstellung

Vor 60 Jahren erschien in der DDR die erste und einzige Zeitschrift für Kinder im Vorschulalter. Ihr Titelheld Bummi sollte die Jüngsten auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten. Humanistis...

Empfehlung
Japanese Woodblock Print Search

Der japanische Farbholzschnitt erfreut sich nicht erst in letzter Zeit großer Beliebtheit. Bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stieg das Interesse an ihm sprunghaft an. Dabei ist es nicht immer einfach herauszufinden, wer diesen oder jenen Holzschnitt angefertigt hat und manch einer mag schon verzweifelt sein. John Resig, ein Programmierer und Enthusiast, was die Farbholzschnitte betrifft, hat sich zu diesem Problem etwas einfallen lassen und stellt es kostenlos zur Verfügung. Abgesehe...


Josefine Osnaghi
Stillleben auf einem Tisch mit Spitzendecke, zahlreichen Gefäßen, Laute und Rosen in einer Vase

Die Datenbank für Künstler und Architekten enthält Angaben zu Lebensläufen, Literaturhinweise, Hinweise auf Bauten oder Kunstwerke, sowie Abbildungen derselben. In den Datenblättern zu den einzelnen Künstlern oder Architekten können ergänzende Angaben gemacht werden.

Künstler mit den Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z
Ausstellung Empfehlung
Sumpfschnepfe © Timo Syrjänen
Tapio Wirkkala. Ein Klassiker des finnischen Designs
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur (Petershagen) 19.03.2017 - 06.08.2017

Tapio Wirkkalas (1915-1985) Entwürfe in Glas, Silber oder Porzellan gehören zu den Klassikern des modernen Designs. Für die Glashütte Iittala etwa entwarf er Objekte aller Genres. Bei Venini, einer der einflussreichsten Glashütten Muranos, werden seine Entwürfe heute noch ausgeführt. Wirkkala arbeitete mit der Gold- und Silberschmiede Kultakeskus oder dem Porzellanhersteller Rosenthal zusammen. Die durch das Finnische Glasmuseum Riihimäki kuratierte Ausstellung führt Objekte aus mehrere...