News
20.12.2019 - Provenienzforschung am Kunstforum Ostdeutsche Galerie geht in eine zweite Phase

Seit einem Jahr hat das Kunstforum Ostdeutsche Galerie eine eigene Provenienzforscherin. Natascha Mazur rekonstruiert die Herkunftsgeschichte von Werken aus der Sammlung des Museums. Nun steht fest, d...


1.12.2019 - Freistaat Sachsen gibt erneut sterbliche Überreste aus dem Museum für Völkerkunde Dresden nach Australien zurück

Gemeinsame Medieninformation des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (SMWK) und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) 28.11.2019 – Medieninformation 84/19 Freis...


19.10.2019 - Raubkunst? MKG gibt Marmorpaneel aus dem 12. Jh. an Afghanistan zurück

Prof. Tulga Beyerle, Direktorin des MKG, übergibt das Kunstwerk an Herrn Abdul Jabar Ariyaee, Geschäftsträger der Afghanischen Botschaft, Berlin Am 8. Oktober gab das Museum für Kunst und ...

Empfehlung
Japanese Woodblock Print Search

Der japanische Farbholzschnitt erfreut sich nicht erst in letzter Zeit großer Beliebtheit. Bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stieg das Interesse an ihm sprunghaft an. Dabei ist es nicht immer einfach herauszufinden, wer diesen oder jenen Holzschnitt angefertigt hat und manch einer mag schon verzweifelt sein. John Resig, ein Programmierer und Enthusiast, was die Farbholzschnitte betrifft, hat sich zu diesem Problem etwas einfallen lassen und stellt es kostenlos zur Verfügung. Abgesehe...


Otto Strützel
Flusslandschaft

Die Datenbank für Künstler und Architekten enthält Angaben zu Lebensläufen, Literaturhinweise, Hinweise auf Bauten oder Kunstwerke, sowie Abbildungen derselben. In den Datenblättern zu den einzelnen Künstlern oder Architekten können ergänzende Angaben gemacht werden.

Künstler mit den Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z
Ausstellung Empfehlung
Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum (Doberlug-Kirchhain) 22.09.2020 - 31.12.2020

Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwohl sie sich seit 30 Millionen Jahren immer wieder erfolgreich an alle Umweltbedingungen angepaßt haben, sterben heute viele Honigbienen in einem erschreckenden Ausmaß. Über die ökologische und ökonomische Bedeutung dieser wichtigen Insektenfamilie sowie ihren größten Freund und Förderer, den ...