kunst-und-kultur.de
News
29.7.2014 - EIN NEUER PICASSO FÜR DIE PINAKOTHEK DER MODERNE

Die 1911 von Pablo Picasso gemalte »Femme au Violon« wird ab sofort die Klassische Moderne in der Pinakothek der Moderne bereichern und eine Sammlungslücke schließen. Diese herausragende Dauerleih...weiter


25.7.2014 - Dokumentarfotografie Förderpreise 10: Kurator/in gesucht

Die Wüstenrot Stiftung vergibt seit 1994 alle zwei Jahre die mit EUR 10.000 dotierten Dokumentarfotografie Förderpreise an jeweils vier Absolventen/innen deutscher Hochschulen und Akademien zur Real...weiter


25.7.2014 - Dr. Ralf Beil wird neuer Direktor des Kunstmuseum Wolfsburg

Das Kuratorium der Kunststiftung Wolfsburg freut sich, die Nachfolge des im März verstorbenen Direktors Markus Brüderlin bekanntzugeben. Im Rahmen einer Sondersitzung am 23. Juli 2014 hat sich da...weiter

Empfehlung
Der Fotograf Erich Balg

Es gibt immer wieder etwas zu entdecken. Zahlreiche Künstler oder Fotografen, die ein qualitätvolles Werk hinterlassen haben, sind relativ unbekannt geblieben. Erich Balg (1904 Berlin - 1977 Prien am Chiemsee), der unter anderem auch für das bekannte Atelier Binder in Berlin gearbeitet hat, ist einer von ihnen. Die hier empfohlene Internetseite widmet sich ausschließlich diesem Fotografen. Neben dem Lebenslauf sind zahlreiche Fotos zu sehen, die vom Porträt bis zu Werbeaufnahmen oder hi...weiter

Künstler
Hans Laubner
Hockender Akt
Künstlerdatenbank

Die Datenbank für Künstler und Architekten enthält Angaben zu Lebensläufen, Literaturhinweise, Hinweise auf Bauten oder Kunstwerke, sowie Abbildungen derselben. In den Datenblättern zu den einzelnen Künstlern oder Architekten können ergänzende Angaben gemacht werden.

A B C D E F G H K L M N O P Q R S T U V W

Ausstellung Empfehlung
DACHAU. EINE BAYERISCHE KÜNSTLERKOLONIE zu Gast in Schwaan - Mecklenburg
Kunstmuseum Schwaan (Schwaan) 05.07.2014 - 21.09.2014

Im Mittelpunkt der Sommerausstellung im Kunstmuseum Schwaan steht die Künstlerkolonie Dachau. Stimmungsvolle Mooslandschaften inspirierten die Maler um die Mitte des 19. Jahrhunderts und zahlreiche Künstler kamen nach Dachau. Eine kleine Gruppe von Malern, darunter Adolf Hölzel, Ludwig Dill und Arthur Langhammer, wurden 1898 durch eine Ausstellung in Berlin als „Neu-Dachauer“ überregional bekannt. Ihre künstlerischen Ideen führten zur abstrakten Malerei und legten den Grundstein zu... weiter

Werbung buchen bei kunst-und-kultur.de....